Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)

Forschungskolloquium digital Sommersemester 2022

Dienstags, von 12:00 - 13:00 Uhr, Hybridformat – Anmeldung per E-Mail

Im IZEW-Forschungskolloquium werden Projekte und Themen aus dem Bereich der Ethik in den Wissenschaften zur Diskussion gestellt, sowohl aus dem IZEW als auch aus anderen Institutionen in- und außerhalb der Universität Tübingen. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen. Wer Interesse an einer Teilnahme hat erhält den Link zur Veranstaltung bei Matthias Bornemann.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme in Präsenz nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich ist.

Kontakt: matthias.bornemannspam prevention@uni-tuebingen.de

Online bis 26.04.2022, danach in Präsenz Hörsaal, Lothar-Meyer-Bau.
Zoom-Link: https://zoom.us/j/92414474839

12.04.2022 Beatrice Bonami, Vero Institute, Brazil
Sympoieisis of the Invisible: narratives about technology in the Global South
26.04.2022 Weronika Kałwak, Jagiellonian University Krakau, Institute of Psychology, Poland
Eco-emotions and climate depression in climate activists - a qualitative case study of activists organization in Poland
24.05.2022 Saeedeh Babaii, Institute for Humanities and Cultural Studies, Tehran, Iran
GAN: a Promising Approach to Mitigate the Problem of Bias in AI
21.06.2022 Erik Fisher, Arizona State University, School for the future of innovation in society, USA
The normative basis of socio-technical integration research (STIR)
26.07.2022 Rafael Ziegler, HEC Montréal, Department of Management, Canada
Utopia dynamises action – action dynamises utopia. A back-casting approach for sustainability education in management