Ruben A. Bühner

Kurzbiographie

2012-2017 Studium der Evang. Theologie in Heidelberg, Tübingen und Princeton (NJ)
2012-2017 Stipendiat des Evangelischen Stifts, Tübingen sowie der Konrad-Adenauer Stiftung
2018-2020 Assistent bei Prof. Dr. Jörg Frey, Universität Zürich, Lehrstuhl für Neutestamentliche Wissenschaft mit Schwerpunkt Antikes Judentum und Hermeneutik
2018-2020 Stipendiat der Hanns-Seidel Stiftung
2020 Promotion an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich
Seit 2020 Assistent bei Prof. Dr. Michael Tilly, Universität Tübingen, Institut für antikes Judentum und hellenistische Religionsgeschichte

Veröffentlichungen

  • Hohe Messianologie. Übermenschliche Aspekte eschatologischer Heilsgestalten im Frühjudentum, WUNT II, Tübingen, geplant für 2020

Aktuelle Projekte

  • Monographie: Messianic High Christology. Reading New Testament High Christology as Variant of Second Temple Messianism, Waco, Texas: Baylor, in Bearbeitung.
  • Habilitationsprojekt zu Paulus innerhalb des Diasporajudentums

Forschungsschwerpunkte

  • Messianische Erwartungen des Frühjudentums
  • Frühe Christologie und deren Entwicklung
  • Theologie des Paulus