Ethnologie

Umwelt AG

Im Sommersemester 2021 haben wir die Umwelt AG in Zusammenarbeit mit Do-No Trash Tübingen ins Leben gerufen.
Innerhalb dieser AG bieten wir den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, eigene Ideen im Bereich der Nachhaltigkeit in Projekte zu verwandeln.
Dafür gibt es eine anthropologische Annäherung an globale Problematiken der sozialen und ökologischen Ausbeutung und es werden kulturvergleichende Perspektiven angesprochen.
Wir sammeln gemeinsam Ideen zu konkreten Aktionen und Projekten, mit dem Fokus auf lokale Kontexte. Diese werden dann in Kleingruppen ausgearbeitet, durchgeführt und reflektiert.
Die Ergebnisse von bisherigen Aktionen und Projekten der einzelnen Semester sind unter „Studentische Projekte“ zu finden.