Neuere Geschichte

Leon Zimmermann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Universität Tübingen
Seminar für Neuere Geschichte
Wilhelmstr. 36
72074 Tübingen
+49 (0) 7071/29-78508
Leon.Zimmermannspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechstunden im Sommersemester 2022:

Nach Vereinbarung, entweder digital oder in Person.

Dienstzimmer: Hegelbau, 2. Stock, Raum 209


Vita

seit April 2022
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

am Seminar für Neuere Geschichte, Universität Tübingen

2022
Master of Arts

an der Universität Tübingen. Titel der Abschlussarbeit: „The Networks of Sir Matthew Decker (1679-1749): Transnational Finance, Investment and Social Mobility in the 18th Century.“

2020-2022
Wissenschaftliche Hilfskraft und Tutor

am Seminar für Neuere Geschichte und am Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen“

2020-2022
Masterstudium der Geschichtswissenschaften

an der Universität Tübingen

2019-2020
Studentische Hilfskraft

am Seminar für Neuere Geschichte und am Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen“

2016-2020
Bachelorstudium

der Geschichtswissenschaft und der Anglistik an der Universität Tübingen


Forschung

Schwerpunkte/Forschungsinteressen

  • Wirtschaftsgeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts
  • Geschichte des British Empire und der East India Company

Publikationen

  • Zusammen mit Renate Dürr, Karoline Müller und Jonas Schmidt: Beitrag zu „Volquard Iversen“ im Literaturwissenschaftlichen Verfasserlexikon 17, Band 4 (voraus. Berlin/Boston 2022).

Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2022

Übung

Der US-amerikanische Walfang im globalen 19. Jahrhundert
Mi. 14-16 c.t., Hegelbau, Großer Übungsraum Osteuropa