Zentrum für Islamische Theologie

Veranstaltungen

Fachdidaktische Tagung: Relativität und Bildung. Herausforderungen und Grenzen des Relativen

Diese Tagung bietet die seltene Gelegenheit, Relativität als ein Schnittstellenproblem unterschiedlicher Disziplinen zu entfalten und mit Blick auf Bildung das Potenzial einer multiperspektivischen Bearbeitung von Relativitätsfragen zu demonstrieren.

Mehr


Veranstaltungen der BMBF-Nachwuchsforschergruppe

Veranstaltungsreihe: Conversations with Scholars of Islam

1. Veranstaltung

Assoc. Prof. Kenneth Garden
Tufts University
Department of Religion

11. - 12.07.2018 (SS 2018)
Organisation: A. Nawaz & M. Akpinar
Programm

2. Veranstaltung

Prof. Dr. em. Wadad Kadi
University of Chicago
Near Eastern Languages & Civilizations

23. - 25.10.2018 (WS 2018/19)
Organisation: M. Akpinar & A. Nawaz
Programm & Vortrag

3. Veranstaltung

Prof. Dr. em. Stefan Leder
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Seminar für Arabistik und Islamwissenschaft

05. - 06.06.2019 (SS 2019)
Organisation: M. Akpinar & A. Nawaz
Programm

4. Veranstaltung

Prof. Dr. Brian A. Catlos
University of Coldorado Boulder
Religious Studies

23. - 24.10.2019 (WS 2019/20)
Organisation: A. Nawaz & M. Akpinar
Programm

5. Veranstaltung

Prof. Dr. em. Michael Lecker
The Hebrew University of Jerusalem
Arabic Language and Literature

26.-28.05.2020 (SS 2020)
Organisation: M. Akpinar & A. Nawaz
 

Conference: Faces of Abraham

Conceptual Versions of Monotheism and Interpretative Visions of its Foundational Figure

Vom 18.-20. November 2019 veranstaltet das Institut für Ökumenische und Interreligiöse Forschung gemeinsam mit der BMBF-Nachwuchs­forscher­gruppe eine internationale und interreligiöse Tagung zu Abraham. Die Tagung zielt auf eine kritische Reflexion der Annahme, Abraham könne dem interreligiösen Diskurs zwischen Judentum, Christentum und Islam als gemeinsame Gründungsfigur dienen und betrachtet den in den drei Monotheismen je entscheidend anders interpretierten Abraham vielmehr als Prisma grundlegender theologischer Differenzen. Programm & Konzept 
Mehr

Workshop: Lebendiger Islam

Praxisbezüge der islamischen Theologie in der Gegenwart

Die Zentren für Islamische Theologie an den Universitäten Frankfurt/Gießen und Tübingen veranstalten gemeinschaftlich einen Workshop an 3./4. Mai 2019 für alle Postdocs, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Doktorand*innen.

Der beiliegende Call for Papers beschreibt unsere Intention ausführlich und stellt die für unsere Organisation wichtigen Informationen zusammen.

Organisation: Katharina Völker & Ertuğrul Şahin
Mehr