Uni-Tübingen

09.08.2021

Hohes Interesse an Bachelorstudiengängen in Tübingen

Die Bewerberzahlen für die Bachelorstudiengänge bleiben weiterhin hoch. Mehr als 1600 Bewerber*innen interessieren sich für einen der 262 Studienplätze in einem der B.Sc.-Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Universität Tübingen. Vor allem International Business Administration (mehr als 600 Bewerbungen/60 Plätze) und Economics and Business Administration (mehr als 700 Bewerbungen/105 Plätze) sind sehr beliebt.

Bewerber*innen können voraussichtlich Ende der Kalenderwoche 32 über hochschulstart.de zugelassen werden. Auf den B.Ed. Wirtschaftswissenschaft entfielen insgesamt mehr als 170 Bewerbungen auf 20 Studienplätze.

Die zugelassenen B.Sc.-Bewerber*innen sind zu "Get-together-Gesprächen" in Tübingen eingeladen worden. Diese finden am 31. August und 1. September 2021 in Tübingen statt. Dieses freiwillige Angebot soll die Entscheidungsfindung erleichtern. Zunächst empfängt ein/e Professor*in Sie um 10 Uhr online zu einem Infogespräch. Danach werden Studierende der Fachschaft und die Studienfachberatung für Fragen zur Verfügung stehen. Der Fachbereich freut sich auf interessante Gespräche.

Back