Uni-Tübingen

Veranstaltungskalender

18.09.2021 | Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Institut für Sportwissenschaft, Leichtathletik-Vereinigung (LAV) Stadtwerke Tübingen

28. Tübinger Erbe-Lauf

Der 28. Tübinger Erbe- Lauf findet in diesem Jahr am 18. und 19. September statt. Nach einem virtuellen Lauf im vergangenen Jahr gibt es dieses Jahr…

Date:

18.09.2021 until 19.09.2021

Location:

Industriegebiet „Unter dem Holz“: Ernst-Simon-Straße/Firmengelände der Firma Erbe Elektromedizin auf Höhe Steinlachwasen und Online (Virtual Charity Run)

Mehr erfahren

23.09.2021 | Center for Gender and Diversity Research (ZGD), the Tübingen Research Alums Center (TRACe)

Two Ghost Stories about Anxiety

Collaborating with Research Alums: Bodies, Power, Norms

In cooperation with the University’s Center for Gender and Diversity Research (ZGD), the Tübingen Research Alums Center (TRACe) is organising a…

Date:

23.09.2021

Location:

Zoom

Speaker:

Dr. Caio Yurgel

Mehr erfahren

30.09.2021 17:00 | Hector Kinderakademien

Warum machen manche Viren krank?

Kinder-Uni | Hector Kinderakademien

Mit dieser Frage beschäftigt sich Professor Thomas Iftner, Virologe und Biologe. Früher wussten nur wenige etwas mit seiner Wissenschaft anzufangen.…

Date:

30.09.2021 17:00

Location:

online, siehe Beschreibung

Speaker:

Prof. Dr. Thomas Iftner, Tübingen

Mehr erfahren

01.10.2021 17:00 | Projekt LebensPhasenHaus, Stadtseniorenrat Tübingen e. V.

Gefährdungen im Internet – wie man sich und seine Daten schützt

Treffpunkt: LebensPhasenHaus - Wie wollen wir in Zukunft leben?

Das LebensPhasenHaus ist ein Verbundforschungsprojekt an der Universität Tübingen.

Date:

01.10.2021 17:00

Location:

Online

Speaker:

Prof. Werner Walser

Mehr erfahren

08.10.2021 10:00 | Juristische Fakultät, Forschungsstelle für kirchliches Arbeitsrecht

Welche Loyalität brauchen kirchliche Einrichtungen?

9. Symposion der Forschungsstelle für kirchliches Arbeitsrecht der Universität Tübingen

Date:

08.10.2021 10:00

Location:

Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Mehr erfahren

14.10.2021 18:00 | Center for Gender and Diversity Research (ZGD), the Tübingen Research Alums Center (TRACe)

Empowering Through Rhythm: The Impositions of Women’s Bodies and the Drum Kit

Collaborating with Research Alums: Bodies, Power, Norms

In cooperation with the University’s Center for Gender and Diversity Research (ZGD), the Tübingen Research Alums Center (TRACe) is organising a…

Date:

14.10.2021 18:00 until 20:00

Location:

Zoom

Speaker:

Beatriz Medeiros

Mehr erfahren

17.10.2021 18:00 | Evangelisch-Theologische Fakultät

Essen, trinken und fröhlich sein!" Kohelet 8,14-17

Semestereröffnungsgottesdienst WS 2021/22

Date:

17.10.2021 18:00

Location:

Stiftskirche Tübingen, Holzmarkt

Speaker:

Prof. Dr. Jakob Wöhrle

Mehr erfahren

28.10.2021 17:00 | Hector Kinderakademien

Warum haben Schnecken Stress?

Kinder-Uni | Hector Kinderakademien

Professorin Rita Triebkorn ist Ökotoxikologin. Sie erforscht u.a., wie Arzneimittel oder Schädlingsbekämpfungsmittel auf Tiere und die Umwelt wirken.…

Date:

28.10.2021 17:00

Location:

online, siehe Beschreibung

Speaker:

Prof. Dr. Rita Triebskorn, Tübingen

Mehr erfahren

28.10.2021 18:15 | Center for Religion, Culture and Society (CRCS)

Behindertenrechte und reproduktive Rechte – Deutschland im Sommer 1989

Festvortrag mit Prof. Dr. Dagmar Herzog (Graduate Center, City University of New York, USA)

Date:

28.10.2021 18:15

Location:

Festsaal, Neue Aula (hybrid, ggfs. online)

Speaker:

Prof. Dr. Dagmar Herzog, Graduate Center, City University of New York, USA

Mehr erfahren

05.11.2021 17:00 | Projekt LebensPhasenHaus, Stadtseniorenrat Tübingen e. V.

Unsere Ernährung mitgestalten! Wie der Ernährungsrat sich für die gemeinsame Gestaltung nachhaltiger Ernährungswege in der Region Tübingen/Rottenburg einsetzt.

Treffpunkt: LebensPhasenHaus - Wie wollen wir in Zukunft leben?

Das LebensPhasenHaus ist ein Verbundforschungsprojekt an der Universität Tübingen.

Date:

05.11.2021 17:00

Location:

Online

Speaker:

Dr. Birgit Hoinle, Universität Tübingen, Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften

Mehr erfahren