Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung (ZGD)

Dipl.-Soz. Patrick Bresemann

Patrick Bresemann ist Diplom-Soziologe und studierte an der Technischen Universität Darmstadt, an der er 2014 sein Studium abschloss. Er beschäftigt sich mit Familien- und Paarforschung, Fankulturforschung sowie den qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung. Sein aktuelles Promotions-Projekt „Väterinitiativen“ wird von Prof. Dr. Marion Müller betreut.

Abstract


Elif Çelikoğlu, M.A.

Elif Çelikoğlu studierte Ethnologie, Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Öffentliches Recht in Tübingen, wo sie 2012 ihr Studium abschloss. Ihr Promotionsprojekt wird von PD Dr. Sabine Klocke-Daffa und Prof. Dr. Regina Ammicht Quinn betreut.


Hanne Roth, M.A.

Hanne Roth studierte Anglistik, Indologie, Wissenskulturen und Kulturphilosophie in Tübingen, Pune, Stuttgart und Paris. Ihr Studium schloss sie 2017 mit dem Master of Arts ab. Ihr Promotionsprojekt wird von Prof. Dr. Ingrid Hotz-Davies betreut.

Abstract


Laura Völkle, M.A.

Laura Völkle studierte Soziologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, wo sie 2018 ihre Studium abschloss. Sie interessiert sich für Ethnografie, Praxistheorien, Körpersoziologie sowie für die Soziologie der Schwangerschaft und Geburt. Ihr Promotionsprojekt wird von Prof. Dr. Marion Müller betreut.

Abstract


Fereshteh Yousefi, M.A.

Fereshteh Yousefi studierte Englische Literaturen und Kulturen in Teheran und Tübingen. Ihr Studium schloss sie 2017 mit dem Master of Arts ab. Sie beschäftigt sich vor allem mit Inzenierungen von Geschlecht und Geschlechterbinaritäten in der Literatur des 20. Jahrhunderts. Ihr Promotionsprojekt wird von Prof. Dr. Ingrid Hotz-Davies betreut.

Abstract