Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV)

Remote-Zugang (VPN)

Für den Remote-Zugang wird ein Tunnel von Ihrem eigenen Rechner zum Gateway aufgebaut. Dieses prüft Ihre Berechtigung mittels Login-ID und Passwort. Nach erfolgreicher Authentifizierung erhalten Sie temporär eine universitäre IP-Adresse, die während der Sitzung verwendet wird.

Hinweis

Der Remote-Zugang funktioniert nicht aus dem Netz des Klinikums.

Windows

Verwenden Sie das bereits in Windows enthaltene Microsoft SSTP.

Anleitungen (SSTP)

MacOS und iOS

Für die Konfiguration wird ein Mobile-Configuration-Profile verwendet:
vpn-uni-tuebingen.mobileconfig

Anleitungen (L2TP)

Linux

Falls nicht vorhanden, installieren Sie das Paket network-manager-sstp über den Paket-Manager Ihres Systems. Konfigurieren Sie anschließend die Verbindung über den Network-Manager.

Alle anderen Systeme

Installation von Cisco anyConnect

Hinweis

Alternativ ist auch die Verwendung von OpenConnect möglich. Das ZDV kann hierfür jedoch keinerlei Support leisten.

Anleitungen (anyConnect)

Android