Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV)

Remote-Zugang (VPN)

Für den Remote-Zugang wird ein Tunnel von Ihrem eigenen Rechner zum Gateway aufgebaut. Dieses prüft Ihre Berechtigung mittels Login-ID und Passwort. Nach erfolgreicher Authentifizierung erhalten Sie temporär eine universitäre IP-Adresse, die während der Sitzung verwendet wird.

Hinweis

Der Remote-Zugang funktioniert nicht aus dem Netz des Klinikums.

Hinweis anyConnect

Der Dienst anyConnect wird zum 01.04.2020 eingestellt. Wechseln Sie bis dorthin zu einer der anderen Zugangsvarianten.

Windows

Verwenden Sie das bereits in Windows enthaltene Microsoft SSTP.

Anleitungen (SSTP)

MacOS und iOS

Für die Konfiguration wird ein Mobile-Configuration-Profile verwendet:
vpn-uni-tuebingen.mobileconfig

Anleitungen (L2TP)

Linux

Falls nicht vorhanden, installieren Sie das Paket network-manager-sstp über den Paket-Manager Ihres Systems. Konfigurieren Sie anschließend die Verbindung über den Network-Manager.

Android

Konfigurieren Sie eine PPTP-Verbindung über die Netzwerk-Einstellungen Ihres Geräts.

Anleitungen (PPTP)