Sinologie

B.A. Sinologie/Chinese Studies Nebenfach

Flyer

Der B.A.-Studiengang Sinologie/Chinese Studies Nebenfach mit einer Studiendauer von 6 Semestern ist Teil einer Hauptfach-Nebenfach-Kombination und schließt mit dem Grad eines Bachelor of Arts ab, der einen vollgültigen Universitätsabschluss darstellt. Das Studium setzt sich aus einem Hauptfach (99 Credit Points), dem Nebenfach Sinologie/Chinese Studies (60 CP) und weiteren, frei wählbaren Schlüsselqualifikationen (21 CP) zusammen.

Der Studiengang ist darauf angelegt, das moderne Chinesisch in Wort und Schrift zu erlernen, ein solides Grundwissen zur Geschichte des Kaiserreichs und des modernen China sowie zur Politik und Gesellschaft in der Region Greater China zu erwerben und die eigenen chinabezogenen Wissensinteressen zu vertiefen.

Die Sprachausbildung im Nebenfach ist von der Sprachausbildung im Hauptfach getrennt, entspricht etwa der Hälfte des Sprachumfangs im Hauptfach Sinologie, und umfasst lediglich die in der Volksrepublik gebräuchliche Kurzschrift. Vorkenntnisse im Chinesischen sind nicht erforderlich.

Kontaktieren Sie so früh wie möglich unsere Studienberatung, damit wir Sie bei der Organisation des Studiums unterstützen.

Studien- und Prüfungsordnungen
Allgemeiner Teil
Besonderer Teil

Modulhandbuch
Modulhandbuch

Studienprogramm
Studienprogramm