Orient- und Islamwissenschaft

Dr. Khaled Sheikholeslami

Teach@Tübingen Stipendiat 2021/22

Khaled Sheykholeslami lehrt und forscht an der Abteilung für Orient- und Islamwissenschaft der Universität Tübingen. Er promovierte 2018 in politischer Theorie mit dem Schwerpunkt islamischer und jüdischer mittelalterlicher politischer Theorie am Iranian Institute for Social and Cultural Studies (Teheran).
Im Rahmen seiner Promotion war er im Sommersemester 2018 Gastforscher am Asien-Orient-Institut der Universität Zürich. Derzeit ist er Post-Doc Stipendiat im Rahmen von Teach@Tübingen bis Ende WiSe 21/22.

Lehrveranstaltungen im SoSe 2021

HS: Muslim-Jewish cultural and intellectual interconnections in the Middle Ages : The case of Maimonides’s philosophical confrontation with al-Farabi (Freitag, 12:15-13:45)
Ü: Introduction to Kurdish Language (Sorani)

Forschungsinteressen

  • Islamische und jüdische intellektuelle Verbindungen im Mittelalter
  • Politische Theorie im Mittelalter
  • Iranische Studien