Alte Geschichte

Dr. Simone Blochmann

Akademische Mitarbeiterin

Kontakt

Wilhelmstr. 36, Raum 509, 72074 Tübingen

Telefon: 07071 / 29 76980

simone.blochmannspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechstunde

  • Dienstag, 30.07., 9 - 11 Uhr
  • Donnerstag, 01.08., 14 - 16 Uhr
  • Dienstag, 10.09., 9 - 11 Uhr

2012
Promotion

seit April 2010
Akademische Mitarbeiterin

2007-2010
Stipendiatin

Graduiertenkolleg "Bedrohte Ordnungen. Wahrnehmung von Gefährdungen und bestandsichernde Gegenstrategien von der Antike bis zur Gegenwart"

2007
Magistra Artium in Bielefeld

Studium der Geschichtswissenschaft, Germanistik und Sozialgeschichte an den Universitäten Bielefeld und Uppsala

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Senat in der frühen Kaiserzeit
  • Augustinus
  • Sozial- und Kulturgeschichte Thessalonicas im 6. und 7. Jh n.Chr.
  • Kaiserzeit
  • Spätantike

Publikationen

Monographien und Aufsätze

  • Verhandeln und Entscheiden: Politische Kultur im Senat der frühen Kaiserzeit (Stuttgart: Steiner 2017)
  • "Legitimation von Gewalt in der frühen Kaiserzeit. Die Ermordung Caligulas", in: Hermes 145 (2017), 295-325
  • "'Mit entblößter Brust in gezückte Schwerter': Majestätsprozesse und aristokratische Moral in der frühen Kaiserzeit,“ in: Moral als Kapital in antiken Gesellschaften, ed. E. Hartmann et al. (im Erscheinen)