Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Top-News

10/21/2019

DFG fördert neue Forschungsgruppe am Fachbereich

Die Forschungsgruppe „Understanding the Behaviour of Multinational Corporations in the Context of International Tax Institutions“ (FOR 2738) wurde im September 2019 positiv beschieden. Die Förderdauer beträgt zweimal drei Jahre.

Die Forschungsgruppe befasst sich mit dem Verhalten von international tätigen Konzernen im Zusammenhang mit steuerlichen Institutionen. In dieser Forschungseinheit arbeiten zehn führende deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Öffentliche Finanzen, Internationale Besteuerung und Rechnungswesen in sechs Teilprojekten zusammen. Sprecher ist der Volkswirt Professor Georg Wamser aus der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Aus Tübingen sind zudem die Professoren Valeria Merlo, Martin Ruf, Frank Stähler und Kristina Strohmaier beteiligt. Weitere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von den Universitäten Eichstätt-Ingolstadt, Köln, Mannheim und Münster gehören dem Forschungsgruppenverbund an. Mehr Informationen
 

Back