Medien und öffentliche Auftritte

 

 

22.01.2021

Kann man Ethik programmieren?

Thilo Hagendorff informiert in einem SWR1-Interview über den zunehmenden Einsatz Künstlicher Intelligenz und der damit verbundenen Risiken.  In der Sendung "Sonntagmorgen" warnt er davor, dass die Fragen der Regulierung der KI in den meisten Bereichen noch nicht ausreichend geklärt seien. Er verweist aber auch darauf, dass die KI wie kaum eine andere Technologie von ethischen, sozialwissenschaftlichen, philosophischen und juristischen Überlegungen begleitet wird.

Sendung vom 22.01.2021, SWR1 Sonntagmorgen

 

 

13.12.2020

Maschinenmoral - Kann man Ethik programmieren?

5-teilige Podcast-Reihe des Kulturradios SWR2, mit Beiträgen des Philosophen Richard David Precht, des Science-Fiction-Autors Tom Hillenbrand, der Bundestagsabgeordneten Anna Christmann und Thilo Hagendorff, Mitglied unseres Cluster E&P Labs.

Sendung vom 13.12.2020 12:05 Uhr, SWR2 Glauben, von Mark Kleber

30.07.2020

Steht uns Kriminalität ins Gesicht geschrieben?

Podcast "Zeitfragen-Feature", Deutschlandfunk Kultur, zu Grenzen der künstlichen Intelligenz, u.a. mit einem Beitrag von Thilo Hagendorff, Mitglied unseres Cluster E&P Labs.

Sendung vom 30.07.2020, Deutschlandfunk Kultur, von Piotr Heller
 

01.04.2020

Baden-Württemberg Stiftung fördert Projekt der AG Ethik und Philosophie

Für das Forschungsprogramm der Baden-Württemberg Stiftung „Verantwortliche Künstliche Intelligenz (KI)“ wurden zehn Projekte aus Freiburg, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart und Tübingen ausgewählt. Darunter auch unser Projekt „Artificial Intelligence, Trustworthiness and Explainability (AITE)“. AITE ist ein Gemeinschaftsprojekt unseres "Ethics and Philosophy Labs" und dem "Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften" (IZEW) der Universität Tübingen. Projektkoordinatoren sind Eric Raidl und Thomas Grote.

Download der Pressemeldung

 

06.05.2019

Universität baut Forschung im Bereich Ethik und Künstliche Intelligenz aus

Exzellenzcluster richtet "Ethics & Philosophy Lab" ein.