Maschinelles Lernen in Nachhaltigen Energiesystemen


Seit November 2020 ist Dr. Nicole Ludwig Leiterin der Early Career Forschungsgruppe "Maschinelles Lernen in Nachhaltigen Energiesystemen (MSES)" an unserem Exzellenzcluster "Maschinelles Lernen".



Forschungsschwerpunkte

Die MSES-Gruppe ist an der Entwicklung neuer Algorithmen des maschinellen Lernens zum Aufbau und Aufrechterhalten eines zukünftigen, nachhaltigen Energiesystems interessiert, welches intelligent ist und sich auf so viele erneuerbare Energiequellen stützt, wie wirtschaftlich machbar sind und von der Gesellschaft unterstützt werden.

Angesichts des Einflusses von Klima und Wetter auf erneuerbare Energiesysteme und ihre flukturierende Stromversorgung wird die Einschätzung der vorhandenen Unsicherheit kritischer. Wir versuchen daher zu verstehen, wie Unsicherheit Entscheidungen in zukünftigen nachhaltigen Energiesystemen beeinflusst und wie die Unsicherheit richtig eingeschätzt werden kann, um zu besseren Entscheidungen in diesen Systemen beizutragen. Wir konzentrieren uns dabei auf probabilistische Methoden des maschinellen Lernens für Zeitreihendaten, einschließlich der Vorhersage und des Reinforcement Learnings mit unsicheren Eingangsdaten.


Weitere Informationen

Weitere Informationen gibt es auf Nicole Ludwig's Lab Webseite oder über ihren Twitter Kanal


Über Nicole Ludwig

Bevor Nicole Ludwig nach Tübingen kam, war sie am DFG-Graduiertenkolleg "Energiezustandsdaten" (2016 - 2019) und am Institut für Automation und Angewandte Informatik (2019 - 2020), jeweils am Karlsruher Institut für Technologie, tätig. Sie hat ihre Doktorarbeit in Informatik über datengetriebene Methoden für nachfrageseitige Flexibilität in Energiesystemen unter der Leitung von Veit Hagenmeyer geschrieben und war Gastforscherin am Mathematischen Institut der Universität Oxford, wo sie mit Siddharth Arora und James W. Taylor zusammengearbeitet hat. Nicole Ludwig's Forschung konzentriert sich auf probabilistisches maschinelles Lernen, um die Rolle von Unsicherheit in zukünftigen nachhaltigen Energiesystemen zu verstehen. Ihre Arbeit wurde mit mehreren Best Paper Awards von führenden Konferenzen im Bereich Energieinformatik ausgezeichnet.


Kontakt

Dr. Nicole Ludwig
Maschinelles Lernen in Nachhaltigen Energiesystemen

Universität Tübingen
Exzellenzcluster "Maschinelles Lernen"

Maria-von-Lindenstr. 6, 4. OG
Raumnr. 40-31/A6
72076 Tübingen

+49 7071 2970912
nicole.ludwigspam prevention@uni-tuebingen.de