Uni-Tübingen

Stellenangebote

20.05.2021

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d, E13 TV-L, 100%)

Zentrum für Datenverarbeitung

Application deadline : 20.06.2021

An der Universität Tübingen ist zum 01. August 2021, befristet bis 31.12.2025, eine Projektstelle für eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d, E13 TV-L, 100%)

zu besetzen.

Im Rahmen des über die Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder geförderten Exzellenzcluster für „Maschinelles Lernen: Neue Perspektiven für die Wissenschaft“ wird die Cloudinfrastruktur an der Universität Tübingen erweitert.

Die geplanten Arbeiten dienen dem Ausbau und Betrieb der ML Cloud, welche über umfangreiche CPU und GPU Computerkapazitäten, sowie ein Storagevolumen im Petabytebereich verfügt. Eine enge kollaborative Zusammenarbeit mit den entsprechenden fachwissenschaftlichen Arbeitsgruppen ist essenziell, um deren Arbeitsabläufe technisch angemessen in der ML Cloud abbilden zu können. Neben den wissenschaftlichen Tätigkeiten zum Ausbau und der Weiterentwicklung der ML Cloud gehören auch der Support und die Weiterentwicklung des Schulungsprogramms für Nutzerinnen und Nutzer zum Teil des Aufgabenspektrums.

Vorausgesetzt werden ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder Diplom) in der Informatik oder verwandten Disziplinen mit einem Bezug zum Cloud Computing. Erwartet werden Kenntnisse zu Grundlagen des Datenmanagements, selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten sowie die Fähigkeit zur professionellen Interaktion mit heterogenen Nutzergruppen, Flexibilität, Teamfähigkeit und gute Englischkenntnisse. Daneben werden Kenntnisse im Bereich Cloud Computing und Virtualisierung gewünscht. Wünschenswert wären zudem Erfahrungen beim Betrieb komplexer IT-Infrastrukturen, sowie das Interesse sich in moderne Technologien einzuarbeiten. Didaktische Fähigkeiten bzw. Erfahrung in der Schulung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sind ebenfalls von Vorteil.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 20. Juni 2021 in elektronischer Fassung zu richten an die Geschäftsstelle des Exzellenzclusters „Maschinelles Lernen: Neue Perspektiven für die Wissenschaft“ (E-Mail: ml-in-sciencespam prevention@uni-tuebingen.de). Fragen richten Sie bitte an Herrn Dr. Jens Krüger (jens.kruegerspam prevention@uni-tuebingen.de). Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Back