Uni-Tübingen

11.10.2018

Prof. Grammig zum Mitglied in DFG-Senatsausschuss gewählt


Prof. Joachim Grammig (Chair of Econometrics and Empirial Economics) wurde zum 1.1.2019 vom Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) als Mitglied des Senatsausschusses für die Sonderforschungsbereiche (SFB) und zum wissenschaftlichen Mitglied des Bewilligungsausschusses für die SFB gewählt.

Der DFG-Senatsausschuss hat die Aufgabe, die SFB von der Vorbereitung der Finanzierungsanträge über die Mitwirkung bei der Begutachtung und Ergebnisbewertung bis hin zur Finanzierungsentscheidung zu betreuen. Der Bewilligungsausschuss entscheidet unter der Beteiligung von Vertretern des Bundes und der Länder über die  Finanzierung der SFB. Die Mitglieder des Senatsausschusses übernehmen die Berichterstattung über den Ablauf der Begutachtung im Bewilligungsausschuss.

Prof. Grammig ist der einzige Wirtschaftswissenschaftler im 40-köpfigen Senatsausschuss.

Zurück