Uni-Tübingen

Sonderfall: Verbund-überschreitendes Pendeln

Wenn ihr Wohnort außerhalb des naldo-Verbundgebiets liegt, können Sie trotzdem den Zuschuss zum JobTicket BW erhalten. Mit der zum Januar 2021 erfolgten Einführung von Zeitkarten im "bwtarif" ist es seitdem in der Regel am günstigsten, ein 

  • Ticket "bwJOB (bwtarif)"

zu beantragen: Mit dieser Zeitkarte können alle ÖPNV-Angebote in der jeweiligen Wabe/Zone des Quell- und Zielorts ohne Aufpreis mitbenutzt werden. Beispiel: Wird 'Tübingen Hbf' als Ziel angegeben, kann der gesamte Stadtverkehr Tübingen mitgenutzt werden.  

Die Antragstellung erfolgt online über das Kundenportal des LBV. Nach erfolgtem Login gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Mit der Bestellung wird die Zahlung des Zuschusses zum JobTicket BW mit beantragt.

Mitnahmeregelung: Zwar ist das Ticket bwJOB nicht übertragbar, doch dürfen an Wochenenden und Feiertagen eine Person ab 15 Jahren, sowie drei eigene Kinder bzw. Enkelkinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren unentgeltlich mitfahren. Weitere Details erfahren Sie im Flyer bwtarif-Zeitkarten.