Fachbereich Biologie

Wissenschaftliche Mitarbeit

Studentische Hilfskräfte (w/m/d) gesucht

1. Termin 2.7. (Juli): Kinder-Uni-Tag. 5 Stunden (einmalig), 9:15-15:00 (Mittagspause enthalten). Details siehe unten.

2. Für Umfragen vor Ort im Raum Tübingen/Rottenburg für 3 Monate (Mai-Juli 2022; 20 h / Monat = Gesamt 60 h). Details siehe unten.

 

Details Kinder-Uni-Tag

Für den Kinder-Uni-Forschertag am Samstag, den 2.7. (Juli) werden drei wissenschaftliche Hilfskräfte gesucht. Beginn der Arbeit 9:15, Ende der Arbeitszeit 15:00. Als Bezahlung erhalten Sie den dann geltenden Stundensatz für Hilfskräfte ohne Bachelorabschluss, ca. 53,85 € (etwas mehr, wenn es im April eine Erhöhung geben sollte). Inbegriffen und unbezahlt ist die Mittagspause.

Sie betreuen Kinder im Alter von 7-12 Jahren im MINT-Raum auf der Morgenstelle 24, F-Bau (nahe Mensa). Es finden zwei verschiedene Kurse statt: 10:15 Uhr – 12:00, 13:15 – 15:00. Es ist nur möglich, beide Kurse zu betreuen, eine Aufsplittung ist aufgrund der HiWi-Verträge nicht möglich.

10:15 Wir lernen Vogelarten kennen. Vögel sind in unserer Umwelt allgegenwärtig – wir können sie hören und sehen und außerdem sind viele Arten am Tage aktiv. Hier lernen wir zuerst in der Uni einige Vogelarten kennen und erstellen unser eigenes Bestimmungsbuch. Dazu benutzen wir Präparate. Danach geht es mit Ferngläsern hinaus zu einer kurzen Exkursion in den Botanischen Garten.

13:15 Was fressen Eulen? Wir analysieren Gewölle. Eulen verschlucken ihre Beute mit Haut und Haaren. Im Magen werden die unverdaulichen Bestandteile dann zu einem Gewölle geformt und ausgewürgt. Diese werden wir genauer untersuchen und nachsehen, was die Eule gefressen hat. Die Knochen vergleichen wir dann mit einem menschlichen Kunststoff-Skelett. Sicherheitshinweis: die Gewölle sind sterilisiert.

 

Details Umfragestudie

Im Rahmen der Studie Biodiversität und Wohlbefinden suchen wir freundliche studentische Hilfskräfte, die vor Ort an verschiedenen Plätzen Passantinnen und Passanten befragen. Dabei wird ein Standardfragebogen eingesetzt, die befragten Personen beantworten diesen ohne Ihre Mithilfe. Die Befragungen werden überwiegend an Wochenenden durchgeführt. Ort: Raum Tübingen / Rottenburg.

Die Universität Tübingen fördert qualifizierte Studentinnen und bittet deshalb um Ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.