Uni-Tübingen

Informationen für Lehrende

Als Lehrende/r stellen Sie sich sicher die Frage, wie Sie behinderte und/oder chronisch kranke Studierende, die in Ihren Veranstaltungen sind, beim erfolgreichen Studieren unterstützen können. Vielleicht ist es für Sie auch hilfreich, sich persönlich darüber auszutauschen. Sie können sich gerne an die Zentralen Studienberatung wenden. Die Ansprechperson für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung ist Katrin Motta, die Sie in diesen Fällen unterstützt.

Broschüre "Studieren mit Behinderung - Informationen für Lehrende"
Hier finden Sie zusammengefasst einige wichtige Informationen für Lehrende der Universität Tübingen.

Website des Deutschen Studentenwerks 
Das Deutsche Studentenwerk bietet weiterführende Informationen und eine umfangreiche Arbeitshilfe an.

Leitfaden zur Unterstützung von Studierenden aus dem Autismus-Spektrum
Herausgeber: Projekt "Autismus & Uni (AUTHEW)", unterstützt von der Europäischen Kommission.