Uni-Tübingen

Zertifikat Audioproduktion

Bei Radio Micro-Europa, dem Campusfunk der Universität Tübingen, können Studierende die wichtigen auditiven Formate kennenlernen. Dabei geht es in erster Linie um Hörfunkjournalismus in Theorie und Praxis, aber auch um die Produktion von Hörspielen und Podcast. Sprechtraining, Moderation und das Experimentieren mit Wort, Klang und Stimme gehören auch dazu.

Das Zertifikat

Das Zertifikat Audioproduktion umfasst folgende Teilbereiche mit einem Gesamtumfang von mind. 15 ECTS-Punkten:

1. Grundlagenkurs beim Career Service: Hörfunkproduktion, Sprache des Hörfunks, Recherche, Themenfindung

2. Redaktionelle Mitarbeit bei Radio Micro-Europa, dem Tübinger Campusfunk

3. Praxisorientierte Workshops und Schlüsselqualifikationen

Die Radio Micro-Europa-Redaktion gehört zum Zentrum für Medienkompetenz, einer zentralen Einrichtung der Universität und nutzt für die digitale Kommunikation eine eigene Homepage sowie Facebook, Twitter und Instagram.