Uni-Tübingen

Weitere Beratungsangebote der Universität Tübingen

Fachspezifische Beratungsangebote

Allgemeine Rhetorik

Veranstalter: Mentorat des Seminars für Allgemeine Rhetorik
Zielgruppe: Studierende der Allgemeinen Rhetorik
Termine: Sprechstunde nach Vereinbarung in Raum 509 im Brechtbau (mentoratspam prevention@rhetorik.uni-tuebingen.de)
Weitere Infos: Themenfindung, Recherche, wissenschaftliches Schreiben, Bibliographieren - Nicht nur zu Beginn des Studiums tauchen hier immer wieder Unsicherheiten und Fragen auf. Im Rahmen des Tübinger Hochschulprogramms ESIT bietet das Seminar für Allgemeine Rhetorik eine Beratung von Studierenden für Studierende zu allen Fragen rund um das wissenschaftliche Arbeiten an. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir beraten Sie gerne.

Amerikanistik und Anglistik

Veranstalter: Research and Writing Center/Englisches Seminar
Zielgruppe: Studierende der Anglistik und der Amerikanistik
Termine: Sprechstunden nur nach Vereinbarung ( zur Anmeldung)
Weitere Infos: The Research and Writing Center is a FREE center for all students studying English who want to improve their research and writing skills. Sometimes it can be difficult to decide on a research question, to know where to find secondary sources, or to recognize what one should read. The tutors at The Research and Writing Center are trained to help students narrow down a topic and a research question, to use online databases and catalogues, and to determine the importance and reliability of sources.

Deutsches Seminar

Veranstalter: Peer-Mentoring (Mentoratsprogramm des Deutschen Seminars)
Zielgruppe: Studierende des Deutschen Seminars
Weitere Infos: Weitere Informationen, aktuelle Sprechzeiten und unser Handbuch zum wissenschaftlichen Arbeiten als Download sind auf der Homepage des Peer-Mentoring am Deutschen Seminar zu finden.

Geschichte

Veranstalter: Mentoratsprogramm der Geschichtswissenschaft/Fachbereich Geschichtswissenschaft
Zielgruppe: Geschichts-Studierende aller Abteilungen und aller Semester
Termine: Offene Sprechstunde jeweils mittwochs, 18:00-19:00 Uhr im Hegelbau, Raum 221. Neben der Sprechstunde bieten die Geschichtsmentoren auch eine Reihe von fachspezifischen Schreibworkshops an. Die Termine der einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage des Mentoratsprogramms.
Weitere Infos: Im Rahmen des ESIT-Programms (Erfolgreich Studieren In Tübingen) wurde Ende 2011 ein Mentorenprogramm ins Leben gerufen. Ziel ist es, mit propädeutischen Workshops und individueller Beratung die Studierenden aller Semester bei ihren wissenschaftlichen Arbeiten zu unterstützen.

Jura

Veranstalter: Freie Fachschaft Jura
Zielgruppe: Jura-Studierende
Termine: jeweils dienstags, 13:00-14:00 Uhr (Fachschaftsbüro, Raum 9, Alte Physik)
Weitere Infos: Die Sprechstunde der Freien Fachschaft kann auch genutzt werden, um Fragen zu Klausuren und Hausarbeiten zu klären. Näheres finden Sie auf den Seiten der Fachschaft.

Veranstalter: Juristische Fakultät
Zielgruppe: Übungsteilnehmerinnen und Übungsteilnehmer der kleinen Übungen, die Ihre Klausur nicht bestanden haben oder mit ausreichend bewertet wurden
Termine: Montag und Donnerstag 15:00 - 16:00 Uhr in Raum 5, EG der alten Physik. Terminvereinbarung per Email (klausurenklinikspam prevention@jura.uni-tuebingen.de)
Weitere Infos: Es sollen Tipps und Techniken vermittelt werden, die eine gute Klausurvorbereitung und ein gutes Klausurgelingen ermöglichen. Mit dem Erlernen solider juristischer Grundtechniken können Sie sich frühzeitig und effizient für das weitere Studium und schließlich auch auf das Examen vorbereiten. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Klausurenklinik.

Latein

Veranstalter: Mentoratsprogramm Latein/Philologisches Seminar
Zielgruppe: Latein-Studierende
Termine: Kontaktmöglichkeiten und aktuelle Sprechzeiten finden Sie auf den Seiten des Philologischen Seminars.
Weitere Infos: Die Mentoren für wissenschaftliches Arbeiten im Fach Latein bietet u.a. eine Sprechstunde an, in die ihr mit allen Anliegen und Fragen rund um Referate und Hausarbeiten kommen könnt. Möchtest du zum Beispiel die Ergebnisse deiner Literaturrecherche verbessern, formale Fragen zu Referaten oder Hausarbeiten klären oder deine Fragegestellung und Argumentation verbessern? Dann bist du in der Sprechstunde richtig! Egal, ob du gerade am Anfang der Arbeit stehst oder schon kurz vor der Abgabe, ob du deine erste Hausarbeit schreibst oder schon viele geschrieben hast: Du kannst dich jederzeit gerne an die Mentoren wenden.

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Veranstalter: ESIT-Methodendozentur
Zielgruppe: Die Methodenberatung richtet sich an Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät, die z.B. im Rahmen von Haus- oder Abschlussarbeiten
Fragen zu Methoden der empirischen Sozialforschung haben.
Termine: Sprechstunde nach Vereinbarung (methodendozenturspam prevention@esit.uni-tuebingen.de)
Weitere Infos: Beratung zur Verwendung sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden (qualitativ und quantitativ), z.B. für Haus- oder Abschlussarbeiten

Philosophie

Veranstalter: Mentorat für die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
Zielgruppe: Studierende der Philosophie
Termine: Die Sprechstunde findet montags, 10:00-11:00 Uhr, sowie nach Vereinbarung in Raum 301 statt. In den Semesterferien fällt die reguläre Sprechstunde aus. Sprechstundentermine können per E-Mail vereinbart werden.
Weitere Infos: Wir wollen den Einstieg in das Philosophiestudium erleichtern, indem wir Fragen beantworten wie zum Beispiel „Wie schreibe ich eine Hausarbeit?“, „Wie bereite ich ein Referat vor?“ und „Welche Hilfsmittel stehen mir dazu zur Verfügung?“. Aus diesem Grund bieten wir Workshops und Kurse sowie eine wöchentliche Sprechstunde an. Ihr könnt uns auch jederzeit per Mail erreichen unter grundlagenspam prevention@philosophie.uni-tuebingen.de.

Veranstalter: Mentorat für wissenschaftliche Fachkommentare
Zielgruppe: Studierende der Philosophie
Termine: Die Sprechstunde findet nach Vereinbarung in Raum 301 statt. In den Semesterferien fällt die reguläre Sprechstunde aus. Sprechstunden können per per E-Mail vereinbart werden.
Weitere Infos: Wir geben Hilfestellungen bei Schreibprojekten im Bereich der Philosophie – von der ersten eigenen Hausarbeit bis zu Master- und Zulassungsarbeiten. Dabei geht es nicht um einen Korrekturservice, sondern um eine reflektierte und neutral gehaltene Hilfestellung von Kommilitonen höheren Semesters.

Wenn ihr also Schwierigkeiten bei der Themenfindung habt, mit eurem Projekt steckengeblieben seid oder aber zu einer fertigen Hausarbeit noch eine weitere Meinung einholen wollt, schreibt uns einfach! Ihr könnt uns eure Fragen und Arbeiten per per E-Mail schicken oder nach Vereinbarung in unsere Sprechstunde kommen.

Beratungsangebote für internationale Studierende und Promovierende

Schreibberatung für internationale Studierende und Promovierende

Veranstalter: Dezernat V – Internationale Angelegenheiten
Zielgruppe: Internationale Studierende
Termine: Sprechstunden nach Vereinbarung (zur Anmeldung)
Weitere Infos: Sie müssen im Studium einen wissenschaftlichen Text schreiben (Hausarbeit oder Abschlussarbeit) und haben dabei konkrete Fragen und Probleme? Sie sind unsicher, was von Ihnen erwartet wird und wie Sie diese Erwartungen erfüllen können? Die individuelle Schreiberatung kann Ihnen dabei helfen: Wenn Sie gerade an einem konkreten Projekt arbeiten, dann begleiten wir Ihren Arbeitsprozess und unterstützen Sie beim Konzept, bei der inhaltslogischen Struktur und der sprachlichen Form. Wenn Sie generell Ihre Schreibkompetenzen verbessern wollen, geben wir Ihnen Tipps und Übungen, mit denen Sie an Ihren individuellen Schwierigkeiten arbeiten können. Bitte beachten Sie: Die Schreibberatung ist kein Korrektur-Service. Wir wollen Ihnen "Hilfe zur Selbsthilfe" geben. Das Ziel besteht darin, dass Sie es mit unserer Unterstützung schaffen, Ihre Arbeit möglichst selbstständig zu bewältigen.

Beratungsangebote für Promovierende

Graduiertenakademie

Beratung für Promovierende

Die Graduiertenakademie berät Promovierende und Promotionsinteressierte zu Fragen rund um die Promotion und zur wissenschaftlichen Karriere. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail bei Dr. Martina Bross mit Ihrem Anliegen, um einen Telefon- oder VideoCall-Termin zu vereinbaren. 

Mehr über die Graduiertenakademie erfahren Sie hier.