Uni-Tübingen

Basisworkshop 'Wissenschaftliches Schreiben'

In unseren praxisorientierten Workshops erarbeiten Sie sich das notwendige Handwerkszeug, um Ihre Schreibprojekte meistern zu können. In vielen praktischen und interaktiven Übungen beschäftigen wir uns mit verschiedenen allgemeinen Aspekten des wissenschaftlichen Schreibens (wie beispielsweise dem Finden einer Fragestellung, dem Aufbau und der Strukturierung einer wissenschaftlichen Arbeit usw.) und entwickeln gemeinsam individuelle Schreibstrategien und Lösungswege zur Überwindung von Schreibhemmungen. Der Einfluss der eigenen Schreibbiographie und des kulturellen Hintergrundes auf den Schreibprozess wird ebenfalls thematisiert.

Die genauen inhaltlichen Schwerpunkte werden vor Seminarbeginn auf ALMA bekanntgegeben.

Veranstalter: Diversitätsorientiertes Schreibzentrum

Zielgruppe: Studierende aller Fächer

  • Online: Basisworkshop 'Wissenschaftliches Schreiben für Schreibanfänger/innen' (Workshop, Kurs 2KOM401), Termine: 07.04., 08.04., 09.04.2021 (jeweils 09:00-16:30 Uhr) und 23.04.2021 (14:15-17:15 Uhr)

Semesterbegleitende Schreibgruppe für wissenschaftliche Arbeiten

Du möchtest nicht nur allein vor dem Schreibtisch sitzen? Du möchtest lieber gemeinsam mit anderen schreiben und gleichzeitig ein paar hilfreiche Tipps für verschiedene Schreibphasen bekommen? Wissenschaftliches Schreiben lebt vom Austausch und gemeinsam lassen sich viele Hürden leichter bewältigen. Deshalb bietet die Schreibgruppe die Möglichkeit, regelmäßig andere Schreibende zu treffen, gemeinsam zu schreiben, über Schwierigkeiten und Strategien zu diskutieren, Feedback auszutauschen und zwischendurch neue Schreibstrategien kennen zu lernen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung trifft sich die Schreibgruppe wöchentlich, um sich auszutauschen und gemeinsam zu schreiben. Angeleitet und begleitet werden die Treffen von den Tutorinnen und Tutoren des Diversitätsorientierten Schreibzentrums.

Veranstalter: Diversitätsorientiertes Schreibzentrum

Zielgruppe: Studierende aller Fächer

  • Online: Semesterbegleitende 'Schreibgruppe für wissenschaftliche Arbeiten' (Kurs 2KOM405), Termine: 28.04.2021, 16:15-20:15 Uhr, 05.05.2021 bis 21.07.2021, wöchentlich,16:15-19:15 Uhr und 28.07.2021, 16:15-18:15 Uhr (Anmeldung über ALMA)

Workshop 'Joining the Conversation: Academic Writing in English'

These practical workshops are designed for students from all fields and subjects who would like to refine their academic writing skills and become more effective academic writers. At the core of this workshop is the premise that academic writing does not happen in a vacuum but rather builds on the work that has come before. In other words, academic writing always entails dealing with the ideas, arguments and research findings of other writers, scholars and researchers. A variety of short (writing) exercises will help students think about how to join the academic conversation by situating their own arguments, ideas and research in relation to a variety of source materials. We will also ask what factors influence the writing process and students will try out different strategies and exercises that will help them reflect on and structure their own individual writing process.

Organized by the Diversity-oriented Writing Center for students of all subject areas

  • Online: Workshop 'Joining the Conversation: Academic Writing in English' (Workshop, Course 2KOM403, 1. Parallelgruppe), dates: August 2, 3 and 10, 2021 (9:00 a.m.-4:30 p.m.); online phase (Ilias): August 4 to August 9, 2021; (registration through ALMA)
  • Online: Workshop 'Joining the Conversation: Academic Writing in English' (Workshop, Course 2KOM405, 2. Parallelgruppe), dates: August 4, 5 and 13, 2021 (9:30 a.m.-4:30 p.m); online phase (Ilias): August 5 to 12, 2021; (registration through ALMA )

Workshop 'Strategien zum Schreiben wissenschaftlicher Texte'

Schreiben lernt man am besten durch Schreiben. Sollte der Schreibfluss doch einmal stocken ist es darüber hinaus gut, wenn man auf einen Fundus an verschiedenen Schreibstrategien zurückgreifen kann. In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, einmal nach Herzenslust zu schreiben und gleichzeitig herauszufinden, welcher Schreibertyp Sie sind und auf welche Schreibstrategien Sie „im Falle eines Falles“ noch zurückgreifen können. Nach einer kurzen Einführung in einige allgemeine Aspekte des Schreibens und des Schreibprozesses werden Sie verschiedene Schreibstrategien kennenlernen und ausprobieren. Damit Sie sich ganz auf die einzelnen Strategien konzentrieren können, arbeiten wir mit kreativen Texten, die nach unterschiedlichen Aufgabenstellungen und Stimuli entstehen.

Veranstalter: Diversitätsorientiertes Schreibzentrum

Zielgruppe: Studierende aller Fächer

  • Online: Workshop 'Strategien zum Schreiben wissenschaftlicher Texte' (Workshop, Kurs 2KOM402), Termine: 14.05.2021, 14:15-17:45 Uhr und 15.05.2021, 9:45-17:45 (Anmeldung über ALMA)