Uni-Tübingen

Studiengänge

Erziehungswissenschaft - Bachelor Hauptfach

Eckdaten zum Studiengang

Fakultät
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Abschluss

Bachelor Hauptfach

Zulassungsbeschränkung

ja

Regelstudienzeit

6 Semester

Anfangssemester

WS

Studienform

grundständig

Unterrichtssprache

Nur Deutsch

Profil des Studiengangs

Der Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft ist ein Einfachstudiengang im Hauptfach Erziehungswissenschaft mit einem für alle Studierenden verbindlichen Grundlagenbereich, Forschungsmethoden und zwei wählbaren Studienschwerpunkten (Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder Erwachsenenbildung/Weiterbildung). Hinzu kommen zwei verbindliche Beifächer (Psychologie und Soziologie), ein Wahlpflichtfach sowie der Bereich der überfachlichen Qualifikationen.

Dieser Studiengang wurde zum Ende des Sommersemester 2018 aufgehoben.

Für das Wintersemester 2019/2020 sind daher nur noch Bewerbungen und Zulassungen für das fünfte Fachsemester und für das Sommersemester 2020 dann Bewerbungen und Zulassungen für das sechste Fachsemester möglich (sofern anrechnungsfähige Studienleistungen vorliegen).

Nachfolger ist der Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit/Erwachsenenbildung

Eine Bewerbung zum 1. Fachsemester ist nicht mehr möglich.

Zulassungsbeschränkt für alle Fachsemester. Es kann kein Nebenfach belegt werden.

Im 4. Fachsemester ist ein viermonatiges Praktikum zu absolvieren.

Das Institut für Erziehungswissenschaft bietet vier erziehungswissenschaftliche Masterstudiengänge an. Hier finden Sie eine Übersicht.

Das Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung bietet den Masterstudiengang „Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie“ (M.Sc.) an.

Hier finden Sie allgemeine Informationen für Studienanfänger

Jeweils zu Beginn des Wintersemesters.
Die genauen Termine finden Sie rechtzeitig auf der Homepage des Instituts

Die Prüfungsverwaltung erfolgt durch das Zentrale Prüfungsamt der Universität Tübingen

Hier finden Sie die Ansprechpartner mit ihren Kontaktdaten

Erziehungswissenschaft, Pädagogik, Bildung, Erziehung, Allgemeine Pädagogik, Schulpädagogik, Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung, Berufliche-und Betriebliche Weiterbildung, Bildungswissenschaft, Gymnasiales Lehramt, Berufliches Lehramt, Empirische Bildungsforschung, Pädagogische Psychologie