Uni-Tübingen

Studiengänge

Islamische Religionslehre - Bachelor of Education Hauptfach

Eckdaten zum Studiengang

Fakultät
Zentrum für Islamische Theologie
Abschluss

Bachelor of Education Hauptfach

Zulassungsbeschränkung

nein

Regelstudienzeit

6 Semester

Anfangssemester

WS

Studienform

grundständig

Unterrichtssprache

Nur Deutsch

Profil des Studiengangs

Mit der Wahl des Fachs „Islamische Religionslehre“ erwartet Studierende ein interessantes und äußerst vielseitiges Studium an einem lebendigen, offenen und jungen Zentrum.

Als angehende Religionslehrerin oder Religionslehrer sollten Sie nicht nur die Bereitschaft mitbringen, sich fachliches Wissen anzueignen, sondern auch die Motivation zur kritischen Weiterentwicklung Ihrer eigenen Kompetenzen und Ihrer Persönlichkeit. Hierzu sind die Reflexion Ihrer Einstellungen und Haltungen bezüglich des Faches und Ihrer eigenen Glaubenspraxis grundlegend für den späteren Beruf. Die Rolle der Lehrkraft im Religionsunterricht ist die eines Moderators in der Begegnung zwischen Schülern und Religion, indem sie sowohl die Situation als auch die Tradition berücksichtigt und somit die Heranwachsenden auf ein Leben in einer pluralen, ausdifferenzierten Gesellschaft vorbereitet.

Inhaltlich besteht der Studiengang „Islamische Religionslehre“ aus einem fachwissenschaftlichen und einem fachdidaktischen Teil. Durch die Konzeption eines zusammenhängenden Bachelor- und Masterstudiengangs haben Sie die Möglichkeit, bereits nach dem Bachelorstudium einen qualifizierten Abschluss zu erwerben. Um als Lehrerin oder Lehrer arbeiten zu können, benötigen Sie anschließend den Masterabschluss.

Ab Wintersemester 2019/2020 für alle Fachsemester zulassungsfrei.

Bevor Sie Ihr Lehramtsstudium aufnehmen, müssen Sie an einem Lehrerorientierungstestverfahren teilnehmen (§ 60 Absatz 2 Nummer 6 Landeshochschulgesetz LHG), das Sie zum Zeitpunkt der Immatrikulation nachweisen müssen.

Anerkannt wird hier Verschiedenes (§ 4 Absatz 2 Zulassungs- und Immatrikulationsordnung der Universität Tübingen ZIO): Sie können entweder einen Online-Test machen  (am Ende Ausdruck der Bestätigung) oder Sie lassen sich eine Beratung bestätigen bei der Tübingen School of Education TüSE, bei der Zentralen Studienberatung ZSB, der Studienfachberatung in den Fächern oder bei den Beratungsstellen für akademische Berufe der Agentur für Arbeit.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tübingen School of Education TüSE.

Neben der Tätigkeit an privaten und öffentlichen Schulen, sind unsere Absolventinnen und Absolventen auch für die Arbeit in Ministerien oder in der Forschung qualifiziert.

Die Prüfungsverwaltung erfolgt durch das Zentrale Prüfungsamt der Universität Tübingen

Hier finden Sie die Ansprechpartner mit ihren Kontaktdaten

Am Zentrum für Islamische Theologie sind im Wintersemester 2018/2019 knapp 220 Studenten eingeschrieben.

Islam, Islamische Theologie, Lehramt