Uni-Tübingen

attempto online

14.03.2019

Tübinger Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung: Zertifikatsstudium „Migration und Integration“

Gruppenbild mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Zertifikatsstudiums „Migration und Integration“© Heike Kauschinger
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zertifikatsstudiums „Migration und Integration“ haben ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen.

Am 23.02.2019 konnten die 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zertifikatsstudiums „Migration und Integration“ ihre Weiterbildung erfolgreich abschließen und ihr „Certificate of Advanced Studies“ (CAS) in Empfang nehmen. Das Zertifikatsstudium, das im März 2018 startete, wird seit 2017 vom Tübinger Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Tübingen und der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg zusammen angeboten. Es besteht aus sechs Modulen:

  • „Migrationsprozesse in Deutschland“,
  • „Systemische Beratung und Supervision in der Sozialen Arbeit im Kontext von Flucht und Migration“,
  • „Psychische Krankheitsbilder und Selbstfürsorge“,
  • „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung – eine wissenschaftliche Reflexion“,
  • „Religiöse und Interreligiöse Fragen in der Arbeit mit geflüchteten Menschen“ 
  • „Ethische und völkerrechtliche Grundlagen der Flüchtlingshilfe“

Die Absolventinnen und Absolventen des Zertifikatskurses sind ausgebildete Fachkräfte der Sozialen Arbeit sowie Quereinsteiger, die bereits seit mehreren Jahren mit geflüchteten Menschen arbeiten. Ihr Ziel war es, sich mit dem Zertifikat auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zu professionalisieren und eine langfristige Berufsperspektive in der Integrations- und Flüchtlingsarbeit auszubauen. Zusätzlich verhalf das Zertifikat einigen aus der Gruppe, neue Karrierewege ein zu schlagen. 

„Der größte Erfolg dieses Kurses besteht für mich darin, dass ich eine andere Perspektive gewinnen konnte. Ich habe einen guten Einblick in die Zusammenhänge rund um das Thema „Migration und Integration“ bekommen. Ich würde mir wünschen, dass möglichst viele Menschen die Möglichkeit hätten, diesen Kurs zu besuchen, gerade in dieser Zeit der nationalistischen Bewegungen weltweit“, sagt Eva Vlachakis , Kurs-Teilnehmerin.

Im Mai 2019 wird das Zertifikatsstudium Migration und Integration zum dritten Mal starten. Die Anmeldephase läuft bereits.

Das Tübinger Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung wurde 2013 an der Universität Tübingen gegründet und bietet weitere Zertifikatsstudien zu folgenden Themen an:

  • Versicherungsmedizin,
  • Geodatenmanager/in

Programm des Zertifikatsstudiums Migration und Integration

Gabriele Schaub,
Dezernat Studium und Lehre,
Leiterin des Tübinger Zentrums für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Tübingen

Zurück