Uni-Tübingen

Termindetails

16.11.2021 | China Centrum Tübingen

Der Aufstieg Chinas aus geschichtlicher Perspektive

Datum :

16.11.2021 18:00 Uhr

Veranstaltungsort :

Zoom

Referent/in :

Prof. Dr. Klaus Mühlhahn

Weiterführende Informationen : Veranstaltungen

Beruht Chinas unaufhörlicher globaler Aufstieg auf einer Wiederherstellung seiner früheren historischen Zentralstellung oder auf der Leistung der aktuellen politischen Führung des Landes? In seinem neuen Buch „Geschichte des modernen China“ bietet Klaus Mühlhahn einen breiten Überblick über Chinas Aufstieg und die erstaunliche Widerstandsfähigkeit, die das Land in den stürmischen Zeiten von Krieg, Rebellion, Krankheit und Hungersnot gezeigt hat. Bei dieser Veranstaltung wird sich Klaus Mühlhahn auf die Lehren aus der Geschichte konzentrieren, die Einblicke in die sich entwickelnde internationale Position Chinas geben und die Frage beantworten, wie Deutschland und Europa reagieren sollten.

Klaus Mühlhahn ist Professor für Sinologie und Präsident der Zeppelin-Universität in Friedrichshafen. Zuvor war er Vizepräsident der Freien Universität Berlin. In 2009 erhielt er den renommierten John-King-Fairbank-Price der American Historical Association. 

Link zur Anmeldung in Zoom

Zurück