Uni-Tübingen

Termindetails

22.02.2022 | Philosophische Fakultät, Institut für Medienwissenschaft, Zentrum für Medienkompetenz

LiberTü

Dokumentarfilmfestival

Datum :

22.02.2022 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Veranstaltungsort :

Kinos Arsenal & Atelier oder via Livestream

Weiterführende Informationen : http://www.libertue.de

LiberTü umfasst sechs herausragende Dokumentarfilme rund um das Thema "Freiheit" sowie spannende Diskussionen mit Protagonist*innen und Filmschaffenden.

Es wird um eine telefonische Reservierung in den beiden Kinos gebeten. Für die Teilnahme via Livestream ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich: https://libertue.mewi-projekte.de/tickets/

Freiheit hat viele Gesichter. Sie ist komplex und wird von jedem Menschen individuell ausgelegt. LiberTü zeigt berührende Geschichten, die bei genauem Hinsehen und Hinhören von unterschiedlichen Formen und Vorstellungen, vor allem aber von der Gefährdung und dem Verlust der Freiheit handeln – etwa durch das System der DDR oder das Regime in Syrien. Das Streben nach individueller Freiheit kann sich für fußballbegeisterte Frauen in Afrika sogar in einem gekonnt geschossenen Tor verwirklichen. Masterstudierende der Tübinger Medienwissenschaft laden gemeinsam mit Prof. Dr. Susanne Marschall und Kurt Schneider dazu ein, in Wirklichkeiten einzutauchen, die uns in unserem Alltag verborgen bleiben. Das Festival ist für alle geöffnet, die Filme lieben und gemeinsam über das große Thema Freiheit nachdenken und diskutieren möchten.

Zurück