Uni-Tübingen

13.02.2020

Auslandsaufenthalt in China: Teilreisewarnung

Aufgrund des Coronavirus erhält das Auswärtige Amt seine Teilreisewarnung  für China aufrecht. Fluggesellschaften haben ihre Flüge nach China  eingestellt, innerhalb Chinas ist derzeit mit erheblichen Einschränkungen  der Mobilität zu rechnen. Eine Ausreise aus Wuhan und anderen Städten der  Provinz Hubei ist gar nicht möglich. Zudem bleiben viele chinesische Universitäten bis auf weiteres geschlossen. Das Rektorat hat deshalb entschieden, dass bis auf Widerruf Dienstreisen in diese Region grundsätzlich nicht genehmigt bzw. nicht angeordnet werden dürfen. Allerdings liegt es in Ihrem eigenen Ermessen, ob Sie einen Auslandsaufenthalt in der betroffenen Region fortsetzen oder demnächst einen solchen antreten wollen.

An der Universität stehen Ihnen für Fragen rund um Ihren Auslandsaufenthalt in China folgende Ansprechpartner zur Beratung zur Verfügung:

Bei Fragen zu Dienstreisen in die betroffenen Gebiete bzw. Rückkehr aus diesen:

  • Kanzler Dr. Andreas Rothfuß
    Ist eine Reise in betroffene Gebiete nicht vermeidbar, wenden Sie sich an Kanzler Dr. Rothfuß und begründen schriftlich, warum Sie eine Ausnahmegenehmigung benötigen.
  • Sachgebiet Dienstreisen, Reisekosten, Exkursionen:
    Franziska Wolff,  Telefon +49 7071 2974203
    Ggf. muss von bereits gebuchten Dienstreisen zurückgetreten werden. Sollte der Nichtantritt einer bereits gebuchten Reise Probleme verursachen, wenden Sie sich bitte an die KollegInnen der Dienstreiseabteilung.
  • Personalabteilung:
    Jeweils zuständige(r) Sachbearbeiter(in)  Im direkten Anschluss an Reisen in Risikogebiete besteht die Möglichkeit,  für die Dauer von zwei Wochen von zu Hause zu arbeiten. Voraussetzung sind  eine Einzelfallbetrachtung sowie Rücksprache mit dem/der zuständigen  Vorgesetzten, der arbeitsmedizinischen Ambulanz und der Personalabteilung.

Bei Fragen zum Auslandsaufenthalt für Studierende:

 Der Betriebsärztliche Dienst steht Ihnen zudem beratend zur Verfügung  ( Tel. +49 7071 29-87092, täglich 8:30-13:30).

Zurück