Uni-Tübingen

13.03.2020

Informationen zum Semesterstart für Beschäftigte und Studierende

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Studierende,

das Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg hat verfügt, dass der Vorlesungsbetrieb an Universitäten zunächst bis einschließlich 19. April ausgesetzt wird. Das bedeutet in der Umsetzung: 

  • Sämtliche Präsenzveranstaltungen (Vorlesungen, Kurse, Blockseminare, Laborpraktika, Sprachkurse, Fortbildungen, Universitätssport) an der Universität Tübingen werden ab Montag, 16.3., bis zum 20.4. ausgesetzt. 
  • Die Veranstaltungen des Studium Professionale vor dem 20.4. entfallen. Teilnehmende werden gebeten, auf spätere Angebote aus diesem Bereich auszuweichen.
  • Die Orientierungswoche und Einführungsveranstaltungen zum Sommersemester entfallen. Sollten Ersatzangebote oder digitale Angebote zur Verfügung stehen, informieren wir unter
    https://uni-tuebingen.de/studium/studienorganisation/studienanfang/
  • Alle universitären Prüfungen finden bis auf weiteres statt. In Anbetracht der Situation ist ein unkomplizierter Rücktritt von Prüfungen möglich. Studierende, die von einer Prüfung zurücktreten wollen, müssen dies vor Prüfungsbeginn dem Prüfungsamt per E-Mail mitteilen. Ersatztermine werden im Lauf des Sommersemesters angeboten. Personen, die aus Risikogebieten zurückkehren oder Kontakt zu infizierten Personen hatten, werden gebeten, sich von Prüfungen abzumelden. Nachteile entstehen dadurch nicht.
  • Bis zur Wiederaufnahme des Lehrbetriebs sollen Konferenzen, Tagungen und andere öffentliche Veranstaltungen mit externen Gästen nicht stattfinden.
  • Dienstreisen in COVID-Risikogebiete werden bis auf weiteres nicht genehmigt. Wer sich in einem Risikogebiet aufgehalten hat, muss eine zweiwöchige Selbstquarantäne einhalten.
  • Das Museum der Universität sowie alle öffentlich zugänglichen Sammlungen bleiben bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
  • Die Universitätsgebäude und die Bibliotheken bleiben geöffnet. Sämtliche Infrastruktureinrichtungen, Betriebseinheiten und die Universitätsverwaltung arbeiten weiter.
  • Beratungs- und Serviceangebote sind weiterhin geöffnet. Bitte kontaktieren Sie die Mitarbeitenden vorzugsweise telefonisch oder per Email:
    https://uni-tuebingen.de/studium/beratung-und-info/
    https://uni-tuebingen.de/international/studierende-aus-dem-ausland/
    Wir bitten, Antragsunterlagen postalisch einzureichen:
    https://uni-tuebingen.de/de/80537
  • Die Entscheidung zur Durchführung von Staatsprüfungen liegt bei den jeweiligen staatlichen Behörden. Die Entscheidung, ob Praktika bei externen Anbietern absolviert werden, liegt bei den jeweiligen Anbietern und Praktikumsteilnehmern. Bitte beachten Sie hierzu ebenfalls die allgemeinen Hinweise zu Risikogebieten und -gruppen.

Die Universität Tübingen informiert Sie über aktuelle Entwicklungen, auch auf der Homepage unter https://uni-tuebingen.de/de/171516   

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Bernd Engler

Zurück