Uni-Tübingen

17.12.2021

Neue Zutrittsregeln zur Universitätsbibliothek

Rundmail des Rektors an alle Beschäftigten und Studierenden

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Studierende,

aufgrund der nach wie vor hohen Infektionszahlen regelt die Universitätsleitung den Zugang zur Universitätsbibliothek neu. Folgendes gilt ab Montag, 20. Dezember 2021:

  • Die Kontaktdatenerfassung über das Ampelsystem gilt weiterhin ausnahmslos für alle Besucherinnen und Besucher. Zusätzlich wird ein Sicherheitsdienst künftig schon am Eingang folgende Kontrollen durchführen:
  • Für alle Besucherinnen und Besucher (auch für Ausleihe oder Rückgabe) gilt die Pflicht zum 3G-Nachweis, das heißt bereits am Eingang muss ein Nachweis vorgelegt werden, aus dem hervorgeht, ob die Person vollständig geimpft, genesen oder negativ auf Covid-19 getestet ist. Ausgenommen von dieser Nachweispflicht sind Beschäftigte der Universität, da diese ihren 3G-Status bereits gegenüber ihren Vorgesetzten nachweisen müssen.
  • Nicht-immunisierte Studierende der Universität Tübingen erhalten Zutritt mit einem negativen Schnelltest einer offiziellen Teststation, der nicht älter als 24 Stunden ist. Nicht-immunisierte Studierende anderer Hochschulen werden gebeten, ihren Studierendenausweis und ebenfalls einen negativen Schnelltest einer offiziellen Teststation vorzulegen. Die Firma CeGaT bietet kostenlose Tests an Stationen im Clubhaus und im Foyer der Mensa Morgenstelle an. https://www.cegat.de/diagnostik/corona-diagnostik/corona-schnelltest/

Alle weiteren Personen, die nicht immunisiert sind, keine Studierenden sind und auch nicht zum Kreis der Beschäftigten unserer Universität gehören, erhalten den Zutritt nur mit einem negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Das bisherige Platzkartensystem gilt nicht mehr.

Mit diesen Regelungen möchte die Universität die Sicherheit des Personals sowie aller Nutzerinnen und Nutzer der Universitätsbibliothek sicherstellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe! 

Mit besten Grüßen

Professor Dr. Bernd Engler
(Rektor)

Zurück