Uni-Tübingen

16.03.2020

Schließung von Mensen, Cafeterien und Bibliotheken

Hinweise für Studierende und Beschäftigte

als weitere Präventivmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionen sehen sich Universität und Studierendenwerk zu weiteren Einschränkungen gezwungen. Diese betreffen die Bibliotheken, die Mensen und Cafeterien.

Universitätsbibliothek: Die Universitätsbibliothek wird ihre Dienste ab sofort stark einschränken und voraussichtlich im Laufe der Woche ganz schließen. Alle dezentralen Bibliotheken der Universität Tübingen werden ab Dienstag, 17.03.2020, geschlossen. Sofern die lokalen Voraussetzungen gegeben sind, werden einzelne Bibliotheken für bestimmte Nutzergruppen und in Härtefällen eine Notausleihe anbieten und darüber auf ihren eigenen Webseiten oder durch Aushänge informieren.

Um Ihnen dringend benötigte Bücher zur Verfügung zu stellen, bietet die UB die Möglichkeit, voraussichtlich bis Donnerstag, 19. März, von 8 bis 18.30 Uhr noch Bücher in Selbstbedienung auszuleihen. Bücher aus dem Magazin können Sie bis zum Mittwochabend über unseren Online-Katalog vorbestellen und am Donnerstag noch abholen. Die Theken sind ab sofort nicht mehr besetzt. Die Lern- und Arbeitsplätze werden gesperrt, die Buchungen der Gruppenräume storniert. Auch die Plätze im Ammerbau können nicht mehr genutzt werden.

Bibliothek und Buchbereiche sind bis Donnerstag, 19. März, von 8.00 Uhr bis 18.30 Uhr ausschließlich für die Ausleihe und für das Leeren interner Schließfächer geöffnet. Ein regulärer Benutzungsbetrieb findet nicht statt. Die Bereichsbibliothek Morgenstelle ist bereits ab Dienstag, 17. März 2020, geschlossen.

Während der Schließzeit werden alle Mahngebühren ausgesetzt. Bitte senden Sie keine Medien per Post an uns zurück. Bestehende Vormerkungen auf entliehene Medien bleiben erhalten. Unser Fernleihservice wird während der Schließzeit ausgesetzt.

Unsere digitalen Medien stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Elektronische Publikationen und die meisten der von uns lizenzierten Datenbanken sind für Sie ortsunabhängig zugänglich. Bei konkretem Bedarf prüfen wir zudem die kurzfristige Erweiterung unseres elektronischen Angebots.

Bei Rückfragen oder wenn Sie aufgrund eines Härtefalls dringend Literatur benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die UB:

Aktuelle Informationen finden Sie stets auf der Webseite der Universitätsbibliothek.

Cafeterien und Mensen: Das Studierendenwerk muss alle hochschulgastronomischen Einrichtungen ab Dienstag, 17. März 2020, schließen. Grundlage für diesen Schritt ist eine am Montag erlassene Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Prof. Dr. Bernd Engler
(Rektor)

Zurück