Uni-Tübingen

20.05.2021

Zusätzliches Impfangebot in Tübingen

Rundmail an alle Beschäftigten (außer Medizin)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab dem 22. Mai stehen dem Impfzentrum Tübingen erstmals Impfdosen des Herstellers Janssen / Johnson & Johnson zur Verfügung. Vorteil dieses Vektor-Impfstoffs ist, dass statt zwei Impfungen bereits eine Impfung den vollen Impfschutz sicherstellt. Die Terminbuchung läuft nicht über die zentrale Buchungshotline bzw. zentrale Internetseite, sondern direkt beim Impfzentrum Tübingen.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt diese Impfung für Personen im Alter ab 60 Jahren. Nach ärztlicher Aufklärung ist die Impfung auch für jüngere Personen möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie im Impfzentrum nicht auf einen anderen Impfstoff umgebucht werden können, sofern eine Impfung mit dem COVID-19-Impfstoff Janssen nicht möglich ist (in diesen Fällen müssen Sie selbständig einen neuen Impftermin über den Impfterminservice vereinbaren).

Termine für den Impfstoff von Janssen können ausschließlich über die Seite des Landkreises Tübingen gebucht werden. Auf dieser Seite erhalten Sie auch alle weiteren Informationen zur Terminbuchung und zu den erforderlichen Dokumenten.

Mit besten Grüßen

Dr. Karl G Rijkhoek
(Leiter Hochschulkommunikation)

Zurück