Uni-Tübingen

Stellenangebote

30.03.2021

Akademische Rätin / Akademischer Rat (m/w/d; 100%, A 13)

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Department of Economics

Bewerbungsfrist : 14.04.2021

An der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen ist im Department of Economics die Stelle einer/s 

Akademischen Rätin / Akademischen Rats (m/w/d; 100%, A 13)

zum 01.10.2021 unbefristet zu besetzen. 

Zentrale Aufgabe des/der Stelleninhaber/in ist die Koordination der Studieninhalte und -programme im Bereich Economics als Director of Studies, insbesondere auch bei der Konzeption neuer internationaler und interdisziplinärer Studiengänge. Dabei ist der/die Stelleninhaber/in selbst als Lecturer (mit 12 SWS) in das Lehrangebot des Departments eingebunden und unterstützt außerdem den Fachbereich Wirtschaftswissenschaft im Bereich Wissenschaftsmanagement, insbesondere bei der Einwerbung und Betreuung von Drittmittelprojekten. Außerdem wird die Mitarbeit am aktuellen Forschungsprogramm des Departments erwartet.

Die/der erfolgreiche Bewerber/in muss folgende Kriterien erfüllen:

  • qualifizierte Promotion im Bereich Volkswirtschaftslehre;
  • breite universitäre Lehrerfahrung auf BA- und MA-Niveau, auch in englischer Sprache;
  • thematisch vielseitige Interessen in Forschung und Lehre;
  • nachgewiesene didaktische Eignung;
  • Erfahrung in universitären Selbst-/Verwaltungsangelegenheiten; 
  • mindestens drei Veröffentlichungen in guten Fachzeitschriften.

Erwünscht sind darüber hinaus:

  • Erfahrungen in der Lehrorganisation und Studienprogrammentwicklung; 
  • sehr gute internationale Vernetzung und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit internationalen Partnern und anderen Disziplinen;
  • Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement inkl. Koordination, Akquise und Management von Drittmittelprojekten.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Für weitere inhaltliche Informationen zur Stelle steht Ihnen Herr Professor Dr. Frank Stähler (frank.staehlerspam prevention@uni-tuebingen.de) gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 14. April 2021 mit den üblichen Unterlagen per E-Mail (in einer Datei) an: Dr. Kristin Chlosta, Geschäftsführung Personal (geschaeftsfuehrung.personalspam prevention@wiso.uni-tuebingen.de). Den Bewerbungsunterlagen sind Lehrevaluationen und ein Publikationsverzeichnis beizufügen.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Zurück