Uni-Tübingen

Stellenangebote

04.07.2019

Assistent/-in (m/w/d) des Studiendekans (E13 TV-L, 100%)

Katholisch-Theologische Fakultät

Bewerbungsfrist: 31.08.2019

An der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen ist zum 1. Januar 2020 folgende Stelle zu besetzen:

Assistentin bzw. Assistent (m/w/d) des Studiendekans der Katholisch-Theologischen Fakultät

Entgeltgruppe 13 TV-L (100%), unbefristet

Aufgabengebiet
Als Assistentin bzw. Assistent des Studiendekans stehen Sie dem Studiendekanat bei der Erledigung seiner Aufgaben im Rahmen der ihm obliegenden laufenden Geschäfte zur Seite (ca. 70%) und führen die Sprachkurse der Fakultät in Hebräisch und Bibelgriechisch sowie die dazugehörigen Prüfungen durch (ca. 30%). In den genannten Tätigkeitsfeldern obliegen Ihnen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Studien- und Studienverlaufsberatung,
  • Information über und Werbung für die Studiengänge,
  • Mitwirkung bei der Lehrplanung und Studiengangsentwicklung,
  • Unterstützung von Studierenden im Rahmen der Studierendenmobilität,
  • Geschäftsführung des Studiendekanats,
  • Vorbereitung und Durchführung der Sprachkurse (8 SWS) samt Abschlussprüfungen in Bibelgriechisch und Hebräisch für alle Studiengänge in Absprache mit dem Studiendekan und den exegetischen Lehrstühlen.

Anforderungen
Neben dem abgeschlossenen, grundständigen Studium der Katholischen Theologie (z.B. Diplom, Magister/Magistra theologiae, Staatsexamen, Master of Education) sind gefordert:

  • Identifikation mit den Zielen der Katholisch-Theologischen Fakultät,
  • Hebraicum, staatliches Graecum, wünschenswerterweise verbunden mit Lehrerfahrung im altsprachlichen Unterricht,
  • kommunikative Fähigkeiten, gerne in einer beratenden oder koordinierenden Tätigkeit praktisch erprobt,
  • Dienstleistungsorientierung insbesondere gegenüber den Studierenden der Katholisch-Theologischen Fakultät,
  • die Fähigkeit, sich in juristische und administrative Fragestellungen von Studiengängen einzuarbeiten, gerne auch bereits Erfahrungen in diesem Bereich, insbesondere mit Studiengängen der Katholischen Theologie,
  • Erfahrungen in der Gremienarbeit, gerne in der Selbstverwaltung einer Katholisch-Theologischen Fakultät,
  • Anwenderkenntnisse im EDV-Bereich, insbesondere der Standard-Bürosoftware (Textverarbeitung und Tabellenprogramm) und der Pflege von Internetseiten.

Als Ansprechpartner steht Ihnen der Studiendekan der Katholisch-Theologischen Fakultät, Prof. Dr. Wilfried Eisele, unter studiendekanspam prevention@kath-theologie.uni-tuebingen.de zur Verfügung.

Die Universität Tübingen ist dem Ziel der Gleichstellung von Männern und Frauen verpflichtet. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Einstellung erfolgt über die Zentrale Verwaltung.

Bewerbung/Frist
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) senden Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form bis 31.08.2019 an das Dekanat der Katholisch-Theologischen Fakultät unter der E-Mail-Adresse: u02-infospam prevention@uni-tuebingen.de.

Hinweis
Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht durch die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen übernommen.

Zurück