Uni-Tübingen

Stellenangebote

11.02.2019

BTA/CTA/PTA (w/m/d, bis E9 TV-L)

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Pharmazeutisches Institut

Bewerbungsfrist : 15.03.2019


Am Pharmazeutischen Institut der Universität Tübingen ist in der Abteilung Pharmazeutische Biologie zum 01.08.2019 die Stelle einer/eines

BTA/CTA/PTA (w/m/d) bis E 9 TV-L

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Organisation des chemisch-biologischen Laboralltags inkl. des Bestellwesens, Betreuung von Geräten (LC-MS, GC-MS, NMR, IR, HPLC, Inkubatoren), Probenmanagement und die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Projekten (z.B. Fermentation von Mikroorganismen, Methodenentwicklung, Isolation von Naturstoffen). Die Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zum Umgang mit humanpathogenen Mikroorganismen (S2).

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Ausbildung als Biologisch-, Chemisch- oder Pharmazeutisch-Technische/r Assistent/in oder eine vergleichbare Qualifikation. Des Weiteren werden eine selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, hohe Verlässlichkeit und gute Englischkenntnisse erwartet. Praktische Erfahrung mit chromatographischen und spektroskopischen Methoden bzw. im Umgang mit Mikroorganismen sind wünschenswert.

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis TV-L E9. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Tübingen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Für Rückfragen und nähere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Harald Groß unter 07071/29-76970 gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.03.2019 elektronisch in einer pdf-Datei an harald.grossspam prevention@uni-tuebingen.de.

Zurück