Uni-Tübingen

Stellenangebote

29.07.2020

Chemisch-technische/r Assistent/in (m/w/d; E 9b TV-L, 80 %)

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Anorganische Chemie

Bewerbungsfrist : 15.08.2020

Am Institut für Anorganische Chemie ist zum 01.10.2020 die Stelle einer/s

Chemisch-technischen Assistentin/ Assistenten
(m/w/d; E 9b TV-L, 80 %)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Elementaranalyse einschließlich Metallbestimmungen mittels ICP (inductively coupled plasma)
  • Chemische Aufschlüsse zur Probenvorbereitung
  • Mitarbeit an Forschungsprojekten, Synthese einfacher Ausgangverbindungen
  • Einführung neuer MitarbeiterInnen 
  • Überwachung von Geräten, Beauftragung von Service- und Wartungsarbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als CTA mit staatlicher Anerkennung oder abgeschlossenes Bachelorstudium der Chemie
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im analytischen Bereich
  • Gute Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • IT-Kenntnisse wären wünschenswert: MS Office-Anwendungen, Excel, Datenbanken
  • Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein angenehmes Arbeitsklima mit sicherem Arbeitsplatz, exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Sozialleistungen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Begründung der Bewerbung) sind bis zum 15.08.2020 an das Institut für Anorganische Chemie, Universität Tübingen, Institutsleiter Prof. Dr. Lars Wesemann, Auf der Morgenstelle 18, D-72076 Tübingen zu richten oder per E-Mail (in einem PDF-Dokument) an verwaltungspam prevention@anorg.uni-tuebingen.de. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Zurück