Uni-Tübingen

Stellenangebote

20.06.2022

Kommunikationsmanager/in (m/w/d, E 13 TV-L, 100%)

Tübingen AI Center

Bewerbungsfrist : 17.07.2022

Das Tübingen AI Center ist eine gemeinsame Forschungseinrichtung für Maschinelles Lernen der Eberhard Karls Universität Tübingen und des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme. Die Einrichtung bringt internationale Spitzenforscherinnen und Spitzenforscher zusammen, um fundamentale Fortschritte in der KI-Forschung zu erreichen und diese zu nutzen, um europäische Werte in die Gestaltung unserer zukünftigen Gesellschaft einzubringen. Finanziert wird das Zentrum durch das Ministerium für Wissenschaft und Kunst in Baden-Württemberg (MWK) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der deutschen KI-Strategie. Es ist eingebettet in ein Ökosystem aus regionalen und internationalen Initiativen, wie Cyber Valley und ELLIS.

Wir suchen für das Tübingen AI Center eine hoch motivierte, zuverlässige und flexible Person für Wissenschaftskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Content Management:

Kommunikationsmanager/in (m/w/d, E 13 TV-L, 100%) 

Die Stelle wird an der Universität Tübingen als Teil der Geschäftsstelle des Tübingen AI Centers neu eingerichtet und ist unbefristet

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Entwicklung und Umsetzung von zielgruppenorientierten Kommunikationsmaßnahmen (interne und externe Kommunikation) 
  • Verfassen und veröffentlichen von Pressemitteilungen und beantworten von Presseanfragen
  • Erstellung von Texten, Grafiken und Filmclips über die Aktivitäten des Tübingen AI Centers
  • Etablierung einer Strategie für Präsenz in Social-Media-Kanälen
  • Betreuung und Updates auf der Website 
  • Etablierung und kontinuierliche Überwachung geeigneter Metriken für Medienaktivitäten
  • Bewerbung von Veranstaltungen wie Messen oder Wettbewerben 
  • Gestaltung von Materialien für (Groß-)Veranstaltungen und Workshops
  • PR innerhalb des Verbands an national KI-Kompetenzzentren, wie Artikel für Newsletter oder Updates auf Website
  • Zusammenarbeit mit der Hochschulkommunikation der Universität Tübingen und mit dem Public Relations Teams des Cyber Valleys und des Excellenzclusters für Maschinelles Lernen

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) 
  • Exzellente Ausdrucksformen in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
  • Erfahrung in einem naturwissenschaftlichen Umfeld ist von Vorteil
  • Erfahrung im Storytelling, Projektmanagement und die Fähigkeit, komplexe Themen und Konzepte in aussagekräftige Botschaften zu übersetzen
  • Interesse an Themen aus dem Bereich KI und maschinellem Lernen 
  • Vertrautheit mit Content-Management-Systemen 
  • Flexibilität, Organisationstalent und die Fähigkeit, konstruktiv mit (zeit-)kritischen Situationen umzugehen

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen) schicken Sie bitte in einer PDF-Datei mit dem Betreff "Bewerbung PR am Tübingen AI Center" bis zum 17.07.2022 an applicationsspam prevention@tue.ai.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Tübingen. 

Zurück