Uni-Tübingen

Stellenangebote

05.02.2019

Technische/r Laborleiter/in (w/m/d, E13 TV-L , 100%)

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Zentrum für Angewandte Geowissenschaften (ZAG)

Bewerbungsfrist : 10.03.2019


Das Zentrum für Angewandte Geowissenschaften (ZAG) ist international bekannt für seine Forschung und Lehre in den Bereichen Umweltwissenschaften und Angewandte Geologie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Umweltanalytik. Am ZAG ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines/einer

Technischen Laborleiters/in
(w/m/d, TV-L E13, 100%)

unbefristet zu besetzen.

Wir bieten eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in internationalen Forschungsprojekten aus den Bereichen Hydrogeochemie, Hydrogeologie, Geomikrobiologie, Umweltanalytik, Umweltbiotechnologie, Umweltmineralogie und Umweltsystemanalyse.

Ihre Aufgaben:

  • Technische Leitung des ZAG-Laborteams
  • Koordinierung und Planung der Laborarbeiten der beteiligten ZAG-Labore
  • Entwicklung und Etablierung neuer analytischer Methoden
  • Instandhaltung und Weiterentwicklung des Geräteparks
  • Qualitätssicherung in der Analytik
  • Sicherstellung der Laborsicherheit inkl. Sicherheitseinweisungen auf Deutsch und Englisch
  • Bereitschaft zur Ausbildung von Auszubildenden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich der Naturwissenschaften, Promotion erforderlich
  • fundierte Erfahrung im Bereich Analytik (z.B. Chromatographie, Massenspektrometrie)
  • breites technisches Verständnis analytischer Geräte
  • analytisches und fachübergreifendes Denkvermögen
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln und Organisationsfähigkeit
  • Befähigung und Bereitschaft zur Führung von Mitarbeitern, gute kommunikative Fähigkeiten
  • fundierte Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Frauen um ihre Bewerbung. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Publikationsverzeichnis, Zeugniskopien) in einer pdf-Datei richten Sie bitte bis 10.03.2019 per Mail an: wolfgang.bottspam prevention@uni-tuebingen.de. Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Jun.-Prof. Dr. Christiane Zarfl (christiane.zarflspam prevention@uni-tuebingen.de).

Zurück