Uni-Tübingen

Stellenangebote

23.07.2020

Verwaltungsangestellte/r (m/w/d, 50%, E6 TV-L)

Philosophische Fakultät, Deutsches Seminar

Bewerbungsfrist : 09.08.2020

Am Deutschen Seminar, Lehrstuhl für Deutsche Literatur des Mittelalters im europäischen Kontext (Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter), ist zum 1. Januar 2021 die Stelle einer/s

Verwaltungsangestellten (m/w/d, 50%, E6 TV-L)

zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Das Aufgabengebiet umfasst die vielseitigen Tätigkeiten eines Hochschulsekretariats zur Unterstützung von Forschung und Lehre, in Haushalts- und Drittmittelverwaltung, die Dokumentenaufbereitung und -bearbeitung, die organisatorische Unterstützung der Veranstaltungen des Lehrstuhls, die Prüfungsverwaltung und die Pflege der Homepage.

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation, sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen, sehr gute Rechtschreibkenntnisse, Englischkenntnisse, eine selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Organisationstalent. Kenntnisse im Hochschulbereich sind von Vorteil.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in einer PDF-Datei per E-Mail bis zum 9. August 2020 an Frau Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter, Lehrstuhl für Germanistische Mediävistik, Deutsches Seminar, a.gerok-reiterspam prevention@uni-tuebingen.de.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung. 

Zurück