Uni-Tübingen

Stellenangebote

25.01.2019

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) oder Informatiker/in (m/w/d)

Universitätsbibliothek

Bewerbungsfrist : 20.02.2019


Die Universitätsbibliothek Tübingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
mit nachweisbarer Entwicklererfahrung
oder Informatiker (m/w/d)
50%, Entgeltgruppe bis TV-L E 13, befristet auf 20 Monate

für das Projekt: TPACK 4.0 – interdisziplinäre, praxisorientierte und forschungsbasierte Förderung mediendidaktischer Kompetenzen von Lehrkräften.

Kooperationspartner und Hauptträger des Projekts sind die Tübingen School of Education und die Pädagogische Hochschule Weingarten. Ziel des Projekts TPACK 4.0 ist es, eine integrierte und standortübergreifende Medienbildung von Lehrkräften in der ersten Phase der Lehrerbildung zu etablieren und gleichzeitig die Wirksamkeit dieser Maßnahmen zu erforschen. Die im Rahmen des Programms erarbeiteten digitalen Lehr- und Lern-Materialien werden als Open Educational Resources auf dem Zentralen OER-Repositorium Baden-Württemberg (ZOERR) veröffentlicht, das von der UB Tübingen betrieben wird.

Ihre Aufgaben:

  • Technische Unterstützung bei der Erstellung der Lehr- und Lernmaterialien und der Durchführung des Forschungsprozesses
  • Ausgestaltung des Mediendesigns in enger Kooperation mit den Didaktikern
  • Aufbereitung der Materialien für die Publikation im ZOERR

Ihr Profil:

  • Beherrschung aktueller Webtechnologien
  • Gute Kenntnisse in Programmiersprachen (Java, JavaScript, HTML5, Php, Python)
  • Wünschenswert ist Erfahrung in der Planung und Konzeption von Lehr-/Lernmaterialien
  • Interesse an Themenstellungen zu Serious Games
  • Erfahrungen mit Linux-basierten Serversystemen
  • Kenntnisse in gängigen Lernmanagementsystemen und Werkzeugen des digitalen Publizierens
  • Starkes Interesse am Lehren und Lernen mit digitalen Medien in schulischen Kontexten
  • Teamfähigkeit und hohe Kommunikationskompetenz

Wir bieten:

  • Im Kontext des Digitalen Lehrens und Lernens realisieren Sie hochaktuelle Bildungstechnologien in einem innovativen und interdisziplinären Forschungs- und Produktionsteam

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 20. Februar 2019 an die Direktorin der Universitätsbibliothek. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität, Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Da Ihre Unterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden, senden Sie bitte ausschließlich Kopien ein. Bewerbungen in digitaler Form sind erwünscht. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer TPACK2019_01 als pdf-Dokument an direktionspam prevention@ub.uni-tuebingen.de.

Zurück