Uni-Tübingen

01.04.2020

Information für Studierende zum Sommersemester

Liebe Studierende,

heute beginnt formell das Sommersemester, und wir sind in einer ungewöhnlichen Situation: Nach der derzeitigen Aussetzung von Präsenzveranstaltungen und Prüfungen bleibt es für alle Beteiligten unsicher, in welcher Form das Semester ab dem 20. April stattfinden kann. Klar ist: Ein „Nullsemester“ oder „Nicht-Semester“ ist für die Universität Tübingen keine Option. Auch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer hat einem „Nicht-Semester“ am 31. März eine Absage erteilt und dazu aufgerufen, den Studienbetrieb im Sommersemester aufzunehmen und verstärkt auf Online-Formate umzustellen. 

Die Universität bereitet sich auf den Fall vor, dass Lehre und Prüfungen vorwiegend online stattfinden müssen, und wird hierzu im Rahmen ihrer Möglichkeiten digitale Formate anbieten. Vereinzelte Fachbereiche (z.B. in der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät) planen hierzu E-Learning-Kurse sogar schon ab dem 14. April. Ab nächste Woche werden Sie sukzessive bei den jeweiligen Veranstaltungen in ALMA einen Hinweis finden, wie und ab wann Ihre Veranstaltung in digitaler Form angeboten wird. 

Gleichzeitig sollen Studierenden durch einen eventuell reduzierten Semesterbetrieb im Sommersemester 2020 keine Nachteile für ihr Studium entstehen. Die Universität arbeitet an entsprechenden Regelungen, unter anderem darf sich die Situation nicht negativ auf Fristen wie Fachsemester, Orientierungs- und Zwischenprüfungen sowie Begrenzungen der Studiendauer auswirken. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Universität alles unternehmen wird, die Schwierigkeiten, die sich aus der Corona-Krise ergeben, möglichst gering zu halten. 

Aktuelle Informationen für Studierende in dieser Ausnahmesituation finden Sie unter: https://uni-tuebingen.de/de/174693 

Die Studierendenabteilung, das Zentrale Prüfungsamt und die Zentrale Studienberatung beraten Sie auch weiterhin gerne per Telefon und E-Mail: https://uni-tuebingen.de/de/120409 

Pressemitteilung des MWK vom 31. März: https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/ministerin-erteilt-nicht-semester-klare-absage/ 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bernd Engler
(Rektor)

Zurück