Deutsches Seminar

Hinweise zum Importmodul

Alternativ zu einem Auslandsaufenthalt kann das Modul 04 des B.A. Hauptfachs Internationale Literaturen auch als Importmodul (Literatur interdisziplinär) absolviert werden.

Die Auswahl der Veranstaltungen, die nicht aus dem Kernbereich der IL stammen sollten, muss schriftlich durch die Fachstudienberatung genehmigt werden. Füllen Sie dafür bitte die Vereinbarung über das Importmodul mit entsprechenden Veranstaltungsvorschlägen aus und lassen Sie es in der Studienberatung unterschreiben. Die Veranstaltungen sollen eine sinnvolle Ergänzung zum Studium der Internationalen Literaturen darstellen, um die interdisziplinären, intermedialen und/oder interkulturellen Kompetenzen der Studierenden zu verstärken. Nach Abschluss der Veranstaltungen können Sie die entsprechenden Nachweise der Kurse sowie die Vereinbarung über das Importmodul beim Prüfungsamt zur Eintragung auf Alma einreichen.