eScience-Center

eScience @ Tübingen

| Forschungsdaten

Informationen, Repositorium

| Spatial Humanities

Spacialist

| Beratung & Service

3D-Modellierung, Drohnen

Das eScience-Center stellt den Forscherinnen und Forschern in Tübingen eine leistungsfähige Infrastruktur, forschungsrelevante Dienstleistungen sowie ein umfangreiches Beratungsangebot zum Thema Forschungsdaten und Forschungsdatenmanagement zur Verfügung. Einer der erklärten Schwerpunkte des eScience-Center sind die Digital (Spatial) Humanities. Dies umfasst die beratende Unterstützung sämtlicher geistes- und sozialwissenschaftlicher Disziplinen beim Umgang mit und Einsatz von digitalen Ressourcen, Methoden und Werkzeugen. In enger Zusammenarbeit mit dem Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum - IKM werden nachhaltige Infrastrukturen für ein effektives Forschungsdatenmanagement angeboten und dauerhaft betrieben. Das eScience-Center kann dabei auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurückgreifen, der von Einzelprojekten bis hin zu Sonderforschungsbereichen reicht.


Im Rahmen von Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022  sind GLAMs aus ganz Baden-Württemberg aufgerufen, ihre Daten zur kreativen Weiterverwendung durch die Teilnehmenden bereitzustellen. Der Ideen- und Programmierwettbewerb richtet sich an Studierende verschiedenster Fachrichtungen sowie an Coder*innen, Designer*innen, Gamesentwickler*innen, Künstler*innen, tech-begeisterte Jugendliche und weitere Interessierte. Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022 wird von der Universität Tübingen (u.a. dem eScience Center) zusammen mit 14 weiteren Institutionen veranstaltet. Mehr Informationen finden Sie hier.


Equipment & Ausleihe

Open Source Software

Kontakt

eScience-Center
Keplerstr. 2
72074 Tübingen

infospam prevention@escience.uni-tuebingen.de
Tel.: +49 (7071) 29-73629

Ihr Partner in Projekten und Initiativen: