Uni-Tübingen

Intercultural Workshop

Sind Sie gerade neu in Deutschland angekommen und haben gehört, dass die Menschen in Deutschland etwas "speziell" sein sollen? Oder leben Sie schon seit einiger Zeit in Deutschland und haben in dieser Zeit Situationen erlebt, die Sie sich nicht erklären konnten? Leiden Sie unter Missverständnissen und Konflikten in Ihrer Arbeitsgruppe? Oder wissen Sie nicht, wie Sie mit Ihren deutschen Kolleg*innen umgehen sollen?

Dann ist der von der Graduierten Akademie angebotene Workshop “Do’s and Don’ts of Academic Work Life in Germany” eine gute Gelegenheit für Sie und/oder Ihre*n Ehepartner*in, mehr über das Leben in einer anderen Kultur und an einer deutschen Universität zu erfahren! Der Workshop wird von der Trainerin Frau Yvonne Brockhaus geleitet und soll Ihnen helfen, die Kultur und die Etikette im deutschen akademischen Umfeld zu verstehen und zu lernen, wie man am Arbeitsplatz Kritik annehmen und selbst üben kann.

Natürlich werden Sie auch die Gelegenheit haben, Frau Brockhaus alle Fragen über Deutschland und „die Deutschen“ zu stellen, die Sie vielleicht haben, aber bisher nicht zu fragen gewagt haben.

 

Termine 2021: 16.03.; 27.04.; 12.10.; 23.11.

Teilnahmebeitrag: kostenlos

Anmeldung

Sie sind internationale*r Doktorand*in oder Postdoc an der Universität Tübingen und möchten an diesem Event teilnehmen? Wenn Sie sich beim Welcome Center registriert haben (https://www.welcomecenter.uni-tuebingen.de), erhalten Sie ca. 1 -2 Wochen vor dem Eventdatum unsere Rundmail mit allen Informationen zur Anmeldung. Eine Anmeldung ist erst nach Erhalt der Rundmail möglich!