Uni-Tübingen

Was bedeutet eigentlich ...

... Transfer?

Hochschulen stehen in besonderer Mitverantwortung für die Gestaltung von Transformationsprozessen. Neben den Kernaufgaben von Forschung und Lehre spielt die sog. ‚Third Mission‘ – der Transfer mit der Praxis eine zunehmende Rolle. Das Handlungsfeld Transfer zeichnet sich durch einen dialogischen, partnerschaftlichen Austausch zwischen Hochschulen und Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft aus, um gemeinsam Wissen aufzubauen und konkrete Handlungsstrategien zu bearbeiten. Gerade im Nachhaltigkeitsbereich ergeben sich dabei hervorragende Potenziale, um Forschung und Lehre stärker an gesellschaftlichen Fragestellungen auszurichten und Antworten auf konkrete Nachhaltigkeitsprobleme im Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu suchen. Dadurch wirkt Universität in die Gesellschaft hinein und nimmt gleichzeitig Impulse von gesellschaftlichen Akteuren auf.