Katholisch-Theologische Fakultät

Herzlich willkommen auf den Seiten der Katholisch-Theologischen Fakultät!

 

Von hier gelangen Sie zu allen Lehrstühlen und zu den sonstigen Informationsanbietern innerhalb unserer Fakultät.

Wählen Sie bitte aus dem Menü oben bzw. links.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internet-Angebot.

 

 

Prof'in Dr'in Johanna Rahner, Dekanin

 

 

 

 




Aktuelles:

Semestereröffnungsgottesdienst

Die Fakultät läd Sie herzlich zur gemeinsamen Eucharistiefeier zur Semestereröffnung am Dienstag, 17. April 2018 um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes ein.


Impressionen vom Fakultätsjubiläum

 
 

Das neue KVV Sommersemester 2018

Das neue KVV der Fachschaft für das Sommersemester 2018 ist online.

 

Die Versionen der Vorsemester finden Sie hier.

 

 


Nicht ohne die Anderen - 200-jähriges Jubiläum der Katholisch-Theologischen Fakultät

Herzliche Einladung zu den Studientagen und der akademischen Feier anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Katholisch-Theologischen Fakultät am 17. und 18. Januar 2018.

Um eine Anmeldung zum "rauschenden Fest" wird bis zum 8. Januar gebeten: Anmeldung

 


Fotowettbewerb „Nicht ohne die Anderen“

Zum Fakultätsjubiläum "Nicht ohne die Anderen" lobt das Assistentium  einen Fotowettbewerb aus, der der Frage nachgeht: Wer ist mein/e ANDERE/R?

Die Teilnehmer_innen sollen fotographisch darstellen, ohne wen sie persönlich nicht Theologie treiben können, also auf wen oder was sie in ihrem Theologietreiben nicht verzichten können.

Wir hoffen auf zahlreiche Einsendungen! Die besten drei Bilder werden im Rahmen der Feierlichkeiten am 18. Januar 2018 prämiert und natürlich ausgestellt.

Weitere Informationen finden sich auf ILIAS. (Link zu ILIAS: https://ovidius.uni-tuebingen.de/ilias3/goto.php?target=crs_1598984&client_id=pr02 )

 


 

Einladung zur öffentlichen

Antrittsvorlesung von

Frau PD Dr. Dagmar Kühn

am Mittwoch, 10. Januar 2018, 10 Uhr c.t.

 


Die Katholisch-Theologische Fakultät Tübingen trauert um Gregory Baum

Am 18. Oktober 2017 ist Gregory Baum in Montreal gestorben. Die Katholisch-Theologische Fakultät Tübingen trauert um ihren Ehrendoktor, um einen großen Theologen und Grenzgänger zwischen den Wissenschaften und den Religionen. Ein Nachruf von dessen Freund und Weggefährten Norbert Mette findet sich auf feinschwarz.net.

 

Link bei feinschwarz.net: http://www.feinschwarz.net/in-memoriam-gregory-baum/

 


 

Die Gleichstellungskommission der Katholisch-Theologischen Fakultät lädt herzlich ein zu einem Vortrag, der durch das Teaching-Equality-Programm der Universität finanziert wird:

Ist Frauenförderung ungerecht?

 Prof. Dr. Renate Ortlieb, Graz   Montag, 27. November 2017   16 Uhr c.t. im Theologicum, Hörsaal S 5

 

Zur Person:

Univ.-Prof. Dr. Renate Ortlieb ist seit 2009 Professorin für Personal und Leiterin des Instituts für Personalpolitik an der Karl-Franzens-Universität Graz. Sie hat an der Technischen Universität Berlin Betriebswirtschaftslehre studiert und an der Freien Universität Berlin promoviert und habilitiert. An den Universitäten Konstanz, Essen, Flensburg und an der Freien Universität Berlin war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. 2008/09 hatte sie eine Vertretungsprofessur für Management an der Universität Konstanz inne.

Weitere Lehrtätigkeiten übernahm sie an der Fernuniversität in Hagen, der Hamburg Media School, der University of Brighton, der Hasselt University und anderen.

Zu den Forschungsinteressen von Renate Ortlieb zählen Personalstrategien von Unternehmen zum Umgang mit Personen mit Migrationshintergrund, Macht- und Geschlechterverhältnisse in Organisationen, empirische Methoden der Managementforschung und krankheitsbedingte Fehlzeiten. Sie ist Mit-Herausgeberin des German Journal of Human Resource Management, und sie hat unter anderem in den Zeitschriften Journal of the Royal Statistical Society – Applied Statistics, Management Revue, Schmalenbach Business Review, International Journal of Human Resource Management, Feminist Economics und Group & Organization Management publiziert.

 


Einführungsveranstaltung Erstsemester

Herzlich Willkommen an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Tübingen für alle Erstsemester!

Die Begrüßung und Einführung in das Studium der katholischen Theologie findet für alle Studiengänge am Samstag, 14.10.2017 um 10:00 Uhr im Hörsaal Theologicum statt.

 


Gastprofessur PD Dr. Sonja Strube

Im Rahmen der TEAching Equality-Programm der Universität Tübingen wird

Frau PD Dr. theol. Sonja Angelika Strube

im Wintersemester 2017/2018 und Sommersemester 2018 als

lehren und forschen.

 


Verleihung des Alfons Auer Ethik-Preises an Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt

Herzliche Einladung zur Verleihung des Alfons Auer Ethik-Preises 2017 an Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt Dienstag, 14. November 2017 um 18:30 Uhr im Audimax der Neuen Aula.

 


Grundreinigung Theologicum KW 35, Mo 28.8 bis Sa 2.9.2017

Sehr geehrte Mitglieder der Fakultät,

 

wie jedes Sommersemester ist in dieser Zeit das Haus (Alt- und Neubau samt Bibliothek) wegen Grundreinigung geschlossen.

 

Für Sie als Studierende bedeutet dies, dass die Bibliothek nicht geöffnet ist und dass Sie Sprechstunden nur dann wahrnehmen können, wenn der / die DozentIn bereit ist, Ihnen persönlich zu öffnen.

 

Für Sie als Beschäftigte an der Fakultät bedeutet dies, dass Sie Ihre Sprechstunden ausserhalb dieser Woche legen sollten, außer Sie lassen die Studierenden persönlich ein und schließen das Haus dann sofort wieder ab.

Räumen Sie die Büros frei, so dass die Grundreinigung durchgeführt werden kann, bzw. sorgen Sie dafür, das die Putzmannschaft auch dann ans Werk kann, wenn einzelne in der Zeit im Urlaub sein sollten, indem sie deren Büros freiräumen.

Wann die Fensterputzer kommen, für die noch zusätzlich die Fenster freigeräumt werden sollten, ist noch offen.

 


Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Wilfried Eisele

Am Dienstag, 04.07.2017, hielt Prof. Dr. Wilfried Eisele, Professor für Neues Testament, seine Antrittsvorlesung zum Thema „Der große Wurf“ - Vom lukanischen Ideal, „eines Freundes Freund zu sein“.

Nach einer freundlichen Begrüßung und Vorstellung durch Dekanin Prof.in Dr. Johanna Rahner ging Herr Prof. Eisele auf die Konzeption der Freundschaft im Lukanischen Doppelwerk ein.

Beginnend mit einer Verhältnisbestimmung von Freundschaft und Gerechtigkeit bei Lukas im Vergleich zum matthäischen Gerechtigkeitsideal, kam er auf das antike Ideal der Lebens- und Gütergemeinschaft der Freunde zu sprechen, das insbesondere in der Apostelgeschichte eine prominente Rolle spielt. Auch die Möglichkeit der Freundschaft mit Gott und die Konzeption der Freunde des „Königs“, in Lukas' Fall also Jesu Freunde, wurden unter Einbeziehung antiker Parallelen diskutiert. Am Ende der Vorlesung schloss Prof. Eisele seinen Vortrag mit dem Ende der Freundschaft: dem Verrat des Freundes. Ein Schicksal, dem Prof. Eisele hoffentlich entgehen möge.

Freundschaft war auch das übergreifende Thema des anschließenden Empfangs: Neben ProfessorInnen, MitarbeiterInnen und Studierenden der Katholisch-Theologischen Fakultät waren zahlreiche akademische und persönliche Wegbegleiter von Prof. Eisele gekommen, um ihm zu gratulieren und ihm alles Gute zu wünschen. Über 150 Gäste waren beim Vortrag anwesend und hatten anschließend die Möglichkeit, mit einem Glas Wein anzustoßen.


Gastvortrag "Luthers Träume" von Prof. Dr. Lyndal Roper

Das Graduiertenkolleg 1662/2 „Religiöses Wissen im vormodernen Europa“ und die Buchhandlung Osiander laden zum Gastvortrag "Luthers Träume" von Prof. Dr. Lyndal Roper (Oxford) am Dienstag, 31. Januar 2017, um 18 Uhr in der Alten Aula ein (Plakat).

Der Eintritt ist frei, Anmeldung erbeten in der Buchhandlung Osiander, Wilhelmstraße 12 oder online unter www.osiander.de/veranstaltungen.

 


Öffentliche Antrittsvorlesung PD Dr. Alexis Fritz

Herzliche Einladung zur Öffentlichen Antrittsvorlesung von PD Dr. Alexis Fritz am Dienstag, 10. Januar 2017, um 11 Uhr s. t. in Seminarraum 9 (Theologicum) zum Thema: "Die Entdeckung menschlicher Freiheit. Eine philosophische Übersetzung biblischer Werte".

 

 


Verleihung der Ehrendoktorwürde an Gregory Baum und Francis X. D'Sa

Herzliche Einladung zur Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Gregory Baum und Prof. Dr. Dr. h. c. Francis X. D'Sa. Die Verleihung findet am Donnerstag, 01. Dezember 2016, ab 18 Uhr c. t. im Hörsaal des Theologicums statt.

 


Gastvorlesung von Klaus Mertes SJ

Herzliche Einladung zur Öffentlichen Gastvorlesung von Herrn Klaus Mertes SJ im Rahmen der Ringvorlesung "Theologie der Spiritualität" zum Thema: "Geistliche Gewalt in der spirituellen Begleitung".

Die Vorlesung findet am Donnerstag, 24. November 2016, von 10-12 Uhr im Hörsaal des Theologicums statt.

 


Kirchl. Studienbegleitung für Lehramtsstudierende

Alle Studierenden, die später einmal das Fach Katholische Religionslehre unterrichten wollen, benötigen dazu die „Missio canonica“, die kirchliche Lehrbeauftragung. Beachten Sie daher die verpflichtenden Termine der Kirchlichen Studienbegleitung, bei denen Sie Informationen zum Thema "Kirchliche Lehrbeauftragung (Missio canonica)". Beachten Sie auch die Anmeldefristen.

  • Informationsveranstaltung "Missio canonica" am Montag, 07. November 2016, 18-21 Uhr im Theologischen Mentorat (Informationen als PDF).
  • Orientierungstagung "Warum möchte ich Theologie unterrichten?" am Samstag, 19. November 2016, 9:00-16:30 Uhr im Erasmus-Haus Tübingen (Informationen als PDF).

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie bei der Kirchlichen Studienbegleitung: http://schulen.drs.de/Studienbegleitung

 


Christlich-muslimisches Dialogforum

Im Wintersemester 2016/17 findet ein christlich-muslimisches Dialogforum unter Leitung von Prof. Hilberath und Dr. Abdallah zu folgenden Terminen im Seminarraum des Zentrums für Islamische Theologie statt: 15. November 2016, 13. Dezember 2016, 10. Januar 2017, jeweils 18-20 Uhr. Herzliche Einladung!

 


Semesterabschluss am 22. Juli 2016

Herzliche Einladung zum Semesterabschlussgottesdienst am 22. Juli 2016 (17 Uhr, Innenhof des Wilhelmsstifts, bei schlechtem Wetter in der Pfarrkirche St. Johannes) mit anschließender Promotions- und Semesterabschlussfeier.

 

 


glauben.lieben.hoffen - Eine szenische Lesung

Im Rahmen der Themenwoche gender! der Kath.-Theol. Fakultät findet am Montag, 30. Mai 2016 um 19 Uhr in der Alten Aula eine szenische Lesung aus den Briefen von Abaelard und Heloise sowie Freya und Helmuth James von Moltke statt. Herzliche Einladung!

Eintritt frei.

 


Öffentliche Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Michael Schüßler

Herzliche Einladung zur Öffentlichen Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Michael Schüßler zum Thema: "'… zu retten, nicht zu richten' (Joh 12,47 / GS3). Urteilsenthaltung als Orientierungsfigur christlicher Existenz" am Freitag, 17. Juni 2016 um 16 Uhr c. t. im Hörsaal des Theologicums.

 


Berufung von Prof. Dr. Franz-Josef Bormann in den Deutschen Ethikrat

Professor Franz-Josef Bormann ist in den Deutschen Ethikrat berufen worden. Bundestagspräsident Norbert Lammert ernannte ihn im Auftrag der Bundesregierung auf vier Jahre zum Mitglied. Die Berufung sei auch Wertschätzung der Fachkompetenz und des persönlichen Engagements des Wissenschaftlers, sagte Lammert. Der Ethikrat diskutiert Forschung und Entwicklungen - insbesondere in den Lebenswissenschaften - und deren Auswirkungen auf den Menschen und berät dazu die Bundesregierung.

 

Weitere Informationen in der Pressemeldung der Universität Tübingen

 


Informationsveranstaltung für Erstsemester

Herzliche Einladung an alle, die zum Sommersemester 2016 ein Theologiestudium an der Katholisch-Theologischen Fakultät beginnen:

Am Montag,11. April 2016, findet von 13.00 - 15.00 Uhr eine Einführung in das Studium der katholischen Theologie (Magister Theologiae, Bachelor of Education, Bachelor of Arts) statt.

Treffpunkt vor dem Hörsaal des Theologicums.

 


Semesterabschluss am 12. Februar 2016

Herzliche Einladung zum Semesterabschlussgottesdienst am 12. Februar 2016 (17 Uhr, Pfarrkirche St. Johannes) mit anschließender Promotions- und Semesterabschlussfeier.

 

 


Abschiedsvorlesung von Prof. Seeliger: "'Die Fesseln der Ehe'. Über die 'Hellenisierung' und 'Enkratisierung' des antiken Christentums"

Herzliche Einladung zur Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Hans-Reinhard Seeliger zum Thema: "'Die Fesseln der Ehe'. Über die 'Hellenisierung' und 'Enkratisierung' des antiken Christentums" am Montag, 08. Februar 2016 um 12 Uhr c. t. im Hörsaal des Theologicums.

 


Gastvortrag: "Das absolute Paradox. Zum Gottesproblem im Denken Søren Kierkegaards"

Herzliche Einladung zum Gastvortrag von Prof. Dr. Roberto Garaventa (Università di Chieti), Präsident der italienischen Kierkegaard-Gesellschaft SISK, zum Thema: "Das absolute Paradox. Zum Gottesproblem im Denken Søren Kierkegaards" am Mittwoch, 20. Januar 2016 um 10 Uhr c. t. im Hörsaal des Theologicums.

 


Abschiedsvorlesung von Prof. Theobald: "Weder Magd noch Hofnarr - Vom unverzichtbaren Dienst katholischer Exegese des Neuen Testaments"

Herzliche Einladung zur Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Michael Theobald zum Thema: "Weder Magd noch Hofnarr - Vom unverzichtbaren Dienst katholischer Exegese des Neuen Testaments" am Dienstag, 19. Januar 2016 um 12 Uhr c. t. im Hörsaal des Theologicums.

 


Gastvortrag: "Mut zum Eigen-Sinn. Viele Wege führen in die Erwachsenenbildung"

Herzliche Einladung zu Vortrag und Gespräch mit Frau Dr. Claudia Guggemos (Referentin für Diakonie und Ehrenamt am Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart) zum Thema: "Mut zum Eigen-Sinn. Viele Wege führen in die Erwachsenenbildung" am Mittwoch, 09. Dezember 2015 um 16 Uhr c. t. im Hörsaal des Theologicums.

 


Gaststudium Theologie für Flüchtlinge

Die Katholisch-Theologische Fakultät bietet in Kooperation mit dem Zentrum für Islamische Theologie ein Gaststudium der Theologie für Flüchtlinge an. Registrierte Flüchtlinge können ohne besondere Nachweise auf Antrag als Gasthörer zugelassen werden, um das deutsche Universitätssystem kennenzulernen und sich auf ein reguläres Studium vorzubereiten. (Weitere Informationen)

 

In cooperation with the Centre of Islamic Theology the Faculty of Catholic Theology offers a guest study programme of theology for refugees. Registered refugees may be admitted as guest students without any particular certificates to get to know the German university system and to prepare to study in Germany. (Further Information)

 

Angebote für FlüchtlingeGeneral information of the University:

Uschi Kübler-Hampel, Tel.: (07071) 29-77498

Dr. Christine Rubas, Tel.: (07071) 29-72504

refugees[at]uni-tuebingen.de

 

Coordinator of the Faculty of Catholic Theology:

Dr. Vladimir Latinovic

Liebermeisterstraße 12, Zimmer 238

72076 Tübingen

Tel.: (07071) 29-78017

vladimir.latinovic[at]uni-tuebingen.de

 

Coordinator of the Centre of Islamic Theology:

Dr. Samer Rashwani

Silcherstraße 5

72072 Tübingen

Tel.: (07071) 29-75382

samer.rashwani[at]uni-tuebingen.de

 


Alfons Auer Ethik-Preis 2015: Charles Taylor

Herzliche Einladung zur Verleihung des Alfons Auer Ethik-Preises 2015 an Prof. Dr. Charles Taylor am Freitag, 27. November 2015 um 16 Uhr c. t. im Hörsaal 21 des Kupferbaus.

 


Podiumsdiskussion "Heilsame Dezentralisierung"

Am Montag, 30. November 2015, findet um 17:00 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema "Heilsame Dezentralisierung. Für eine missionarische Kirche" mit Karl Josef Kardinal Rauber, Bischof Julio Cabrera und Prof. Dr. Johanna Rahner im Foyer des Bischöflichen Ordinariats in Rottenburg statt. Herzliche Einladung!

 


Neue Modulhandbücher und Studiengänge

Zum Wintersemester 2015/16 wurde der Studiengang "Bachelor of Education" für das Lehramt an Gymnasien eingeführt. Informationen und Dokumente dazu (Prüfungsordnungen, Modulhandbuch) finden Sie unter Studium > Studiengänge > Bachelor of Education.

 

Für alle Studierenden des Magister Theologiae, die sich ab dem Wintersemester 2015/16 immatrikuliert haben, gilt eine neue Prüfungsordnung und ein neues Modulhandbuch. Bitte wenden Sie sich an die Studienberatung.

 
Für die Studierenden des Magister Theologiae, die sich vor dem Wintersemester 2015/16 immatrikuliert haben, gelten neue Modulhandbücher für die Semester Wintersemester 2015/16 bis Sommersemester 2017. Bitte informieren Sie sich unter Studium > Studiengänge > Magister Theologiae (2011) über das ab Wintersemester 2015/16 gültige Modulhandbuch.

 


Studientag "Theologie von den Rändern" am 28.10.2015

Am Mittwoch, 28. Oktober 2015, findet der Studientag und das theologische Kontaktstudium "Theologie von den Rändern. Migration und Gastfreundschaft" von Kath.-Theol. Fakultät in Zusammenarbeit mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Herzliche Einladung zur Teilnahme!

 


Semestereröffnungsgottesdienst am 13. Oktober 2015

 

Herzliche Einladung zum Semestereröffnungsgottesdienst am 13. Oktober 2015 (19 Uhr, Pfarrkirche St. Johannes) mit anschließender Gelegenheit zu Gespräch und Imbiss im Wilhelmsstift.

 


Prof. Dr. Hermann-Josef Vogt (1932-2015)

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen betrauert den Tod von

 
Prof. Dr. Hermann-Josef Vogt
(1.7.1932 - 28.8.2015)

 
Prof. Vogt hatte vom Sommersemester 1971 bis zu seiner Emeritierung zum Ende des Wintersemesters 1999 den Lehrstuhl für Alte Kirchengeschichte, Patrologie und Christliche Archäologie an unserer Fakultät inne. Im akademischen Jahr 1972/1973 war er Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät, darüber hinaus war er mehrfach Prodekan.
Die Fakultät wird des verstorbenen Kollegen im Semestereröffnungsgottesdienst des Wintersemesters am 13. Oktober in St. Johannes gedenken.

Prof. Dr. Ruth Scoralick, Dekanin - Prof. Dr. Herbert Niehr, Prodekan

 

Traueranzeige als PDF

 


Semesterabschluss am 24. Juli 2015

Herzliche Einladung zum Semesterabschlussgottesdienst am 24. Juli 2015 (17 Uhr, im Innenhof des Wilhelmsstifts, bei schlechtem Wetter in der Pfarrkirche St. Johannes) mit anschließender Promotions- und Semesterabschlussfeier.

 
Programm:

  1. Musik
  2. Begrüßung durch die Dekanin
  3. Vortrag von Dr. Katja Winkler: "Das Liberalismusproblem des Katholizismus - Überlegungen aus sozialethischer Perspektive"
  4. Musik
  5. Überreichung der Zeugnisse für Diplom, Bachelor of Arts und Staatsexamen
  6. Musik
  7. Überreichung der Promotionsurkunden
  8. Dank und Verabschiedung
  9. Einladung zum Stehempfang
  10. Gemeinsames Lied

 


Streitgespräch um den Freien Sonntag

Herzliche Einladung zum Streitgespräch "Lebendige Innenstädte statt Sonntagsruhe? Ein Streitgespräch um den Freien Sonntag" zwischen Prof. Dr. Matthias Möhring-Hesse (Theologische Ethik/Sozialethik) und dem Oberbürgermeister  der Universitätsstadt Tübingen Boris Palmer am 23. Juli 2015, 20 Uhr c. t. im Theologicum, Seminarraum 11. Moderiert wird das Gespräch von Prof. Dr. Michael Schüßler, Professor für Praktische Theologie.

 


Antrittsvorlesung PD Dr. Ines Weber

Herzliche Einladung zur öffentlichen Antrittsvorlesung von Frau PD Dr. Ines Weber zum Thema "'… die christliche mit der menschlichen Bildung Hand in Hand'. Der Beitrag der Kirchengeschichte zu einer Theologie der Persönlichkeitsbildung" am 03. Juli 2015, 12 Uhr c. t. im Hörsaal des Theologicums.

 


Antrittsvorlesung Prof. Dr. Reinhold Boschki

Herzliche Einladung zur öffentlichen Antrittsvorlesung von Herrn Prof. Dr. Reinhold Boschki zum Thema "Zeiten der Ambivalenz. Religiöse Bildung zwischen Unterbrechung und Erneuerung" am 22. Juni 2015, 19 Uhr c. t. in Hörsaal 9 (Neue Aula).

 


Gastvortrag von Prof. Dr. Klaus Wengst

Gastvortrag "Recht und Gerechtigkeit – Gericht und Erbarmen. Beobachtungen im Matthäusevangelium" von Prof. Dr. Klaus Wengst am 02. Juni 2015, 18 Uhr c. t. im Hörsaal 4329 der Psychologie (Schleichstraße 4). Herzliche Einladung!

 


Informationsveranstaltung für Erstsemester

Herzliche Einladung an alle, die zum Sommersemester 2015 ein Theologiestudium an der Katholisch-Theologischen Fakultät beginnen:

 

Am Montag,13. April 2015, findet von 18.00 - 20.00 Uhr im Seminarraum 9 (2. OG) des Theologicums eine Informationsveranstaltung rund um Studiumsorganisations- und -planungsfragen statt.

 

Zur besseren Vorbereitung wird um eine Anmeldung mit Angabe des Studiengangs bis spätestens Sonntag, 12. April, per Mail an die Fachschaft gebeten (katholische-fachschaft[at]uni-tuebingen.de).

 

Bitte beachten Sie, dass die Lehrveranstaltungen bereits am Montag, 13. April 2015, beginnen. Welche Lehrveranstaltungen das sind, erfahren Sie im Kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

 


Semestereröffnungsgottesdienst am 14. April 2015

 

Herzliche Einladung zum Semestereröffnungsgottesdienst am 14. April 2015 (19 Uhr, Pfarrkirche St. Johannes) mit anschließender Gelegenheit zu Gespräch und Imbiss im Wilhelmsstift.

 


Semesterabschluss am 13. Februar 2015

Am 13. Februar 2015 fand der Semesterabschlussgottesdienst mit anschließender Promotions- und Semesterabschlussfeier statt. Den Festvortrag hielt Dr. Michael Estler.

 

Einige Eindrücke von der Feier (Fotos: Privat):

Musik: Michael Schönball
Dekanin Prof. Dr. Ruth Scoralick und Prodekan Prof. Dr. Andreas Odenthal überreichten die Abschlussurkunden
Diplom WS 2014/15
Diplom WS 2014/15
Lehramt an Gymnasien WS 2014/15
Stolze Freunde und Verwandte
Promotion WS 2014/15
Verabschiedung ehem. Fachschaftsmitglieder
 

 


Fachinformationsdienst für Theologie startet an der Universität Tübingen

DFG fördert „Index Theologicus“ mit rund einer Million Euro ‒ Universitätsbibliothek und Theologische Fakultäten gemeinsame Herausgeber

Die Universität Tübingen richtet einen Fachinformationsdienst (FID) Theologie ein: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat einen Antrag der Universitätsbibliothek Tübingen bewilligt und wird das Projekt für zunächst drei Jahre mit knapp einer Million Euro fördern. Tübingen ist somit Standort für den einzigen FID Theologie in Deutschland. Von insgesamt zwölf Anträgen bundesweit hatten sich nur fünf für verschiedene Fachbereiche durchgesetzt. „Mit der Bewilligung ist nach der Kriminologie ein zweites ehemaliges Sondersammelgebiet erfolgreich in einen Fachinformationsdienst überführt worden“, sagt Dr. Marianne Dörr, Direktorin der Universitätsbibliothek.

 

Der neue Fachinformationsdienst baut die bestehende Aufsatzdatenbank „Index Theologicus“ zu einer umfassenden Bibliographie für alle Disziplinen der Theologie aus. Mit Hilfe moderner Suchmaschinentechnologien ermöglicht er zukünftig eine mehrsprachige Suche. Zudem erleichtert er den Zugang zu kompletten digitalen Texten, auf die aus der Datenbank verlinkt wird. Für Open-Access-Publikationen steht ein Fachrepositorium zur Verfügung, in das Autoren ihre Publikationen einstellen können. Darüber hinaus wird die Gründung von Open-Access-Zeitschriften unterstützt, indem der FID ein Zeitschriften-Publikationssystem bereitstellt.

 

Der Tübinger Fachinformationsdienst kooperiert intensiv mit anderen theologischen Forschungs- und Dokumentationseinrichtungen in Deutschland und weltweit. „Mit Unterstützung der DFG können wir nun die Internationalisierungs- und Open-Access-Strategie für den Index Theologicus fortsetzen“, sagt Dr. Martin Faßnacht, Leiter des FID Theologie.

 

Die Katholisch-Theologische und die Evangelisch-Theologische Fakultät übernehmen als Mitherausgeber des neuen FID Verantwortung für die fachwissenschaftliche Qualität des Index Theologicus. „Auf diese Weise können wir unsere Fachexpertise noch besser in diese international renommierte Fachdatenbank einbringen“, betonen Dekanin Professorin Ruth Scoralick und Dekan Professor Jürgen Kampmann.

 

Mit der Einrichtung von Fachinformationsdiensten will die DFG erreichen, dass in den jeweiligen Fächern forschungsrelevante Materialien und Ressourcen zur Verfügung stehen, die über die bibliothekarische Grundversorgung hinausgehen. Von dem Angebot sollen Wissenschaftler unabhängig von ihrem Arbeitsort profitieren.

Weitere Informationen:

http://www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/info_wissenschaft_14_75/index.html

Pressemeldung

Kontakt:

Dr. Marianne Dörr
Universitätsbibliothek Tübingen
Leitende Bibliotheksdirektorin
Telefon +49 7071 29-72505
marianne.doerr[at]ub.uni-tuebingen.de

 

Dr. Martin Faßnacht
Universitätsbibliothek Tübingen
Leiter des FID Theologie und des Index Theologicus
Telefon +49 7071 29-74029
martin.fassnacht[at]ub.uni-tuebingen.de

 

Prof. Dr. Jürgen Kampmann
Universität Tübingen
Evangelisch-Theologische Fakultät
Telefon +49 7071 29-77951
ev.theologie[at]uni-tuebingen.de

 

Prof. Dr. Ruth Scoralick
Universität Tübingen
Katholisch-Theologische Fakultät
Telefon +49 7071 29-76414
u02-info[at]uni-tuebingen.de

 


Semesterabschluss am 13. Februar 2015

 

Herzliche Einladung zum Semesterabschlussgottesdienst am 13. Februar 2015 (17 Uhr, Pfarrkirche St. Johannes) mit anschließender Promotions- und Semesterabschlussfeier.

 


Gastvortrag von Prof. Dr. Paul Murray

Gastvortrag "The Promise and Potential of Receptive Ecumenism" von Prof. Dr. Paul Murray (University of Durham, England) am 20. November 2014, 20 Uhr c. t. im Hörsaal des Theologicums. Herzliche Einladung!

 


Informationen zum Auslandsstudium am 06. November 2014

Informationsabend zu Auslandsaufenthalten während des Studiums am 06.11.2014, 20 Uhr s. t. im Wilhelmsstift (Speisesaal). Herzliche Einladung!

 


Frist zur Prüfungsanmeldung WS 2014/15

Die Frist zur Prüfungsanmeldung der "neuen" Studiengänge (MTh, Lehramt GymPO I, BA) endet am 21. November 2014. Weitere Informationen auf den Seiten des Prüfungsamts.

 


Ministerpräsident Kretschmann besucht Tübinger Theologien

Weitere Informationen in der Pressemeldung der Universität Tübingen.

 


Erstsemester-Einführung WS 2014/15

Eine Einführungsveranstaltung für StudienanfängerInnen der Kath. Theologie findet am 11. Oktober 2014 statt. Weitere Informationen auf den Seiten der Fachschaft.

 


Neue Promotionsordnung

Zum 15. Juli 2014 ist eine neue Promotionsordnung (A.B.d.U.T. 2014, Nr. 10, S. 355-372) in Kraft getreten. Promotionsstudierende, die ihr Promotionsstudium gemäß Promotionsordnung vom 17. August 1994 i. d. F. v. 13. August 2001 begonnen haben und weiterhin nach dieser Promotionsordnung ihr Promotionsstudium fortsetzen bzw. die Eröffnung des Promotionsverfahrens beantragen wollen, richten gemäß §24(2) der neuen Promotionsordnung einen entsprechenden Antrag an den Promotionsausschuss.

 


Theologischer Preis der Salzburger Hochschulwochen 2014 an den Neutestamentler der Katholisch-Theologischen Fakultät Tübingen, Prof. Dr. Michael Theobald

 

Der theologische Preis der Salzburger Hochschulwochen wird 2014 erstmals an zwei Theologen verliehen – an die Brüder Christoph und Michael Theobald. Ein systematischer Theologe und ein Neutestamentler werden ausgezeichnet, um mit der Anerkennung ihres theologischen Lebenswerks zugleich die notwendigen Wechselwirkungen ihrer theologischen Fächer öffentlich zu würdigen. Beide Theologen sind international hoch angesehene Wissenschaftler, die mit ihrer Forschung nicht zuletzt den entscheidenden theologischen Anliegen des 2. Vatikanischen Konzils Geltung verschafft haben.

Die Arbeiten von Christoph Theobald zum Konzil sind von ebenso herausragender Bedeutung wie es – exemplarisch – der Römerbrief-Kommentar von Michael Theobald ist, der für das jüdisch-christliche Gespräch wegweisende Marken gesetzt hat. Von den Brüdern Theobald gehen theologische Impulse aus, die bleibend inspirieren (Univ.-Prof. Dr. Gregor Maria Hoff, Obmann Salzburger Hochschulwochen).

Bereits der erste Preisträger der Salzburger Hochschulwochen 2006 war ein Tübinger, Kardinal Walter Kasper; es folgten Johann Baptist Metz (2007), Harding Meyer (2008), Erich Zenger (2009), Christoph Markschies (2010), Bruno Forte (2011), José Casanova (2012), Kardinal Karl Lehmann (2013) und dieses Jahr Christoph und Michael Theobald. Die Laudatio bei der Feier der Preisverleihung in der Aula Academica der Salzburger Universität am 30. Juli 2014 hielt Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Wohlmuth, Bonn.

 


Kontakt

 

Katholisch-Theologische Fakultät

 

Liebermeisterstraße 18

D-72076 Tübingen

 

Tel.:

+49(0)7071/29-76414


 

Fax:

+49(0)7071/29-5407

 

E-Mail:

u02-info(at)uni-tuebingen.de

 

Fakultätssiegel

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Fachschaft

 

Aktuelles bei der Fachschaft Katholische Theologie

 

Qualitäts-sicherungsmittel / Studiengebühren

 

Eine Übersicht über die Verwendung der Qualitätssicherungsmittel kann im Dekanat eingesehen werden.

 

Künstlerstadt Kalbe e.V. - Koordinationsstipendium

Bewerbungsschluss: keine Angabe

[mehr]

Tübinger Summer School 2018

30./31. Juli 2018 in der Alten Aula der Universität Tübingen

[mehr]

TVV-Mitgliederversammlung

Freitag, 27.07.2018, 15.30 Uhr TVV-Mitgliederversammlung, Einladung folgt! Ort: LUI, Gewölberaum Im Anschluss findet um 17 Uhr die Buchvorstellung des Studienprojektbands „Erinnerungspraxis zwischen gestern und morgen“...

[mehr]

Vortrag im Rahmen des Institutskolloquiums von Ira Spieker

Donnerstag, 26.07.2018, 18.15 Uhr Vortrag im Rahmen des Institutskolloquiums – Ira Spieker (Dresden): Angekommen? Verortungen im Kontext von Flucht und Vertreibung im sozialistischen Deutschland Ort: LUI, Ausstellungsraum

[mehr]

Vortrag zum Berufsfeld Kommunikation von Mareike Lange

Mittwoch, 25.07.2018, 18.15 Uhr Vortrag zum Berufsfeld Kommunikation: Mareike Lange – Redakteurin der Agentur Mediavanti, Content/Concept/Communication, Oldenburg Ort: LUI, Ausstellungsraum

[mehr]

Institutskolloqium: Associate Professor Lara Ostaric

Ort: Raum X Datum: 25.07.2018 Zeit: 18:00 Uhr c.t. Associate Professor Lara Ostaric (Temple University), work Vortragstitel: tba

[mehr]

tvv-Alumni-Besuch bei Guido Szymanska

Mittwoch, 25.07.2018, 17 Uhr tvv-Alumni-Besuch bei Guido Szymanska, Mitarbeiter im Tübinger Stadtmuseum Sonderführung für TVV-Mitglieder und LUI-Studierende durch die Sonderausstellung „Du und dein Viertel: Ab ins Museum!...

[mehr]

25.07.2019 Gedächtnisvorlesung der Gertrud-und-Alexander-Böhlig-Stiftung mit einem Vortrag von Adam Carter Bremer-McCollum, Ph.D.

Thema: "Some Features of Colophons across the Scribal Traditions of Eastern Christianity, Nag Hammadi, and Manichaeism"

[mehr]