Fachbereich Informatik

Posterdrucker

Zum Drucken von Postern stehen am Fachbereich Informatik zwei Posterdrucker vom Typ Canon Pro-4000S zur Verfügung.

Standorte:

Sand 14: 1. OG, Druckerraum C204
Maria-von-Linden-Str. 6: 2. OG, Raum 20-30/A2

Die Canon Posterdrucker sind mit jeweils zwei Papierrollen ausgerüstet (hochwertiges Fotopapier, 260g,  i. d. R. 1 x glänzend, 1 x matt). Die Papierbreite beträgt 914mm (A0+). Die gewünschte Rolle kann am Drucker oder beim Druckjob ausgewählt werden. Das Papier wird vom Drucker automatisch gewechselt und bereitgestellt.
Die verwendete Drucktinte ist UV-beständig.

Drucken:

  1. Drucken vom USB-Stick: Der Ausdruck kann direkt von einem USB-Stick erfolgen. Der USB-Port befindet sich links unterhalb des Bedienfeldes. Der Ausdruck wird über das Bedienfeld gesteuert. Bitte die "Hinweise zur Druckvorbereitung" beachten (s. u.).
  2. Drucken über das Netzwerk:
    Es stehen zwei Windows-Druckserver zur Verfügung. Hier kann der Ausdruck über die Anwendungssoftware (z. B. Acrobat Reader DC, Acrobat 2017, etc.) erfolgen und im Druckdialog die gewünschte Druckeinstellung eingerichtet werden.
    Bei beiden Druckservern erfolgt der login mit dem Uni-Account. Nach dem login steht das Uni-Home-Verzeichnis zur Verfügung
    • Drucken über den Printserver des AB Kognitive Systeme: RDP-Verbindung auf 134.2.178.12  (ggf. vorherige Registrierung über posterspam prevention@cs.uni-tuebingen.de notwendig)
    • Drucken über den Printserver des Fachbereichs: RDP-Verbindung auf 134.2.178.27 (ohne Registrierung)

Hinweise zur Druckvorbereitung:

Die Druckdatei muss als PDF vorliegen. Alle verwendeten Schriften müssen enthalten sein.
Standardmäßig wird ein Poster automatisch skaliert und ggf. gedreht, so dass die volle Breite genutzt wird.
Soll in einem kleineren Format gedruckt werden (z. B. A0), muss die Druckdatei in der richtigen Größe vorliegen. Beim Ausdruck muss darauf geachtet werden, dass das Autoscaling deaktiviert wird ("Fit Paper" -> OFF) .

Materialverbrauch, Probleme etc.:
Die Drucker sind in unser internes Monitoring integriert, so dass der Betrieb sowie der Materialverbrauch von Tinte und Papier überwacht wird. Aus diesem Grunde bitten wir darum, die Drucker nicht abzuschalten.
Bei Druckproblemen oder weiteren Fragen bitte eine Nachricht an posterspam prevention@cs.uni-tuebingen.de