Juristische Fakultät

Juristische Gesellschaft Tübingen e.V.

Förderverein der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen

Am Dienstag, den 10. Mai 2022, findet um 20 Uhr c.t. in der Neuen Aula im Großen Senat die Frühjahrssitzung der Juristischen Gesellschaft statt.

Jura Aktuell

Die aktuelle Ausgabe 2022/I anzeigen.

Die früheren Ausgaben können hier abgerufen werden.

Redaktion: Nils Model, Emely Nann, Alina Rehmann & Evelyn do Nascimento Kloos.
Verantwortlich für den Inhalt: Prof. Dr. Hermann Reichold.

Mitglieder

  • Ehemalige sowie derzeitige Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden der Tübinger Juristischen Fakultät
  • Abgeordnete, Beamte, Richterinnen, Richter, Anwältinnen und Anwälte
  • alle sonstigen Freunde der Tübinger Juristenfakultät,
  • Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien im Raum Stuttgart - Tübingen.
  • Professorinnen und Professoren der Tübinger Juristenfakultät

Aufgaben

Die Juristische Gesellschaft Tübingen versteht sich als Brücke zwischen der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen und der Rechtspraxis in Württemberg. Sie pflegt die Beziehungen zwischen der Fakultät und den an der rechtswissenschaftlichen Forschung und Lehre interessierten Kreisen des öffentlichen Lebens, der Anwaltschaft, von Wirtschaft und Verbänden. Die Juristische Gesellschaft Tübingen veranstaltet regelmäßig Vorträge, Symposien und Tagungen zu aktuellen und grundsätzlichen rechtspolitischen Themen.

Sie unterstützt die

  • Förderung der rechtswissenschaftlichen Lehre und Forschung, Fort- und Weiterbildung,
  • Förderung der Beziehungen der ehemaligen Studierenden untereinander, zu ihrer Fakultät und zu ihrer Universität.

Die Juristische Gesellschaft gewährleistet weiterhin die jährliche Ausrichtung einer Kontaktmesse für Studierende und Absolventen. Der Kooperationspartner "MYJOBFAIR" bietet ein Job-Portal an, über das zusätzlich eine Vielzahl von Stellen gefunden werden kann: http://www.myjobfair.de/jobportal