Katholisch-Theologische Fakultät

Katholisch-Theologische Fakultät

Aktuelles und Termine

09.02.2024

Wort-Gottes-Feier zum Semesterabschluss

am Freitag, den 09. Februar 2024 um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes

Read more

09.01.2024

Antisemitismus in unserer Gesellschaft

Vortrag des Antisemitismusbeauftragten des Landes Baden-Württemberg Dr. Michael Blume mit…

Read more

14.11.2023

Herzliche Einladung zum Studieninfotag

Beim Uni-weiten Studieninfotag am Mittwoch, 22. November 2023, beteiligt sich natürlich auch die…

Read more

„Antisemitismus in unserer Gesellschaft“

Vortrag des Antisemitismusbeauftragten des Landes Baden-Württemberg Dr. Michael Blume mit anschließendem Podiums­gespräch

Dienstag, 9. Januar 2024, 19–21 Uhr, Hörsaal Theologicum, Liebermeisterstr. 12, 72076 Tübingen

 



Mantelteilung des
heiligen Martin von Tours

Meister des Riedener Altars
Ulm, 1460/70
Temperamalerei auf Nadelholz
Höhe 118,2 cm, Breite 111,9 cm, Stärke 0,4 cm

Ⓒ Diözesanmuseum Rottenburg
Inv. Nr. 2.1.


Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen gehört zu den renommiertesten Einrichtungen ihrer Art - in Deutschland und international. Die Fakultät ermöglicht Forschungsarbeiten in allen Gebieten der Theologie sowie im interdisziplinären Bereich. Ständige Evaluation und die Entwicklung neuer Studienangebote sorgen für eine hohe Qualität der Lehre. Die Katholische Theologie an der Universität Tübingen nimmt teil an internationalen Austauschprogrammen, unterhält weltweite Partnerschaften und vermittelt Studiensemester an Universitäten in anderen Ländern. Seit ihrer Gründung 1817 fördert sie den konfessionsübergreifenden Dialog und bietet heute zahlreiche Möglichkeiten des Dialogs und der gemeinsamen Forschung mit der evangelischen und der islamischen Theologie.


Internationales Ranking der Fakultät

Wer sich wissenschaftlich mit Religion befassen will, ist in Tübingen richtig. Auf dem Campus der Theologien – katholische, evangelische und muslimische Theologie – wie am Institut für Religionswissenschaft wird auf Weltniveau geforscht und gelehrt: Nur sieben Unis sind in diesen Fächern besser gerankt.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Sprachen lernen

Ohne die alten Sprachen läuft im Theologiestudium nichts. Alle Infos zu Sprachkursen für Latein, Griechisch und Hebräisch finden Sie hier.

Berufschancen

Mehr als Pfarrer oder Religionslehrerin: Die Berufsaussichten für Theologinnen und Theologen sind so vielfältig wie das Studium selbst. Weiter Beispiele finden Sie hier.

Alfons Auer Ethik-Preis

Alle Informationen zu dieser renommierten Auszeichnung und den bisherigen Preisträgern finden Sie hier.